Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hunde und Katzen in Wurzen unterm Hammer – Versteigerung geplatzt

Veterinäramt Landkreis Leipzig Hunde und Katzen in Wurzen unterm Hammer – Versteigerung geplatzt

Das Veterinäramt im Landkreis Leipzig hat zwölf verwahrloste Katzen und zwei Hunde in Obhut genommen. Per Gesetz sind die Tiere Besitztümer des Halters mit einem wirtschaftlichen Wert, damit besteht ein Recht auf Entschädigung. Deshalb entschied die Behörde sich zu einem Veräußerungstermin in Wurzen.

Kater Donald ist neugierig, was Annett Hohler vom Veterinäramt da so aufzuschreiben hat.

Quelle: Frank Schmidt

Wurzen/Borna. Wenn Jana Hecking sich an den Tag erinnert, an dem sie kürzlich in der Wohnung einer Nachbarin zwölf verwahrloste Katzen und zwei Hunde gefunden hat, stehen ihr Schock und Ekel ins Gesicht geschrieben. Die 31-Jährige Bornaerin hatte einen beißenden Geruch aus der Wohnung wahrgenommen. Als sie und der Hausmeister sich Zutritt verschafften, fanden sie Katzen in Transportboxen, die sich stapelten. Im Bad waren ohne Licht zwei Hunde eingesperrt – tagelang. Weitere Katzen fanden sich in einem anderen Zimmer. Die Tiere wurden vom Veterinäramt beschlagnahmt und auf Pflegestellen aufgeteilt, um dort aufgepäppelt zu werden.

Bei einer Versteigerung am Dienstag sollten sie nun veräußert werden, denn „die Tiere haben per Gesetz einen wirtschaftlichen Wert, der Besitzer ein Recht auf eine gewisse Entschädigung“, erklärte Landkreissprecherin Brigitte Laux. Diese Praxis sorgte für Unmut unter Tierschützern – auch bei Hecking selbst, die mehrere Jahre im Tierheim Oelzschau tätig war. Insgesamt sieben Tiere wurden ins Berufliche Schulzentrum nach Wurzen gebracht, um dort potenziellen Interessenten vorgestellt zu werden. Die restlichen Tiere waren körperlich oder mental noch nicht fit genug, so Laux. Hecking: „Ich hatte Angst, dass die Katzen hier wieder in Transportboxen sitzen und massenweise Leute da sind.“ Tatsächlich hatten unter den strengen Augen von Tierschützern nur jeweils zwei Personen Zutritt zu Raum 103, in dem die Katzen sich frei bewegen – und zurückziehen – konnten. Die Hunde waren in den knapp eineinhalb Stunden auf einem Spaziergang, sollten dort entspannt potenzielle Herrchen beschnuppern.

Doch statt Interessenten kamen ausschließlich Tierschützer. Außer Hecking selbst, die einer tauben Katze, die zum Termin noch nicht gesund war, ein Zuhause bieten möchte, fand sich kein privater Käufer. Die vorgestellten Tiere wurden stattdessen von Tierschutzvereinen erstanden, die ihnen eine Vermittlung nach den strengen Standards in den Tierheimen ermöglichen wollen. „Bei dieser Veräußerung gibt es keine Vorprüfung der Halter, kein Kennenlernen zwischen Tier und Mensch“, hieß es etwa von Nicole Köhler von der Tierhilfe Leipzig Land, die auch lautstark Heckings Entscheidung zu kaufen statt zu adoptieren kritisierte.

Ruhiger und doch mit Nachdruck äußert sich Elvira Henkel vom Tierheim Oelzschau. „Dafür, dass es diese gesetzlichen Regelungen gibt, kann das Amt nichts. Aber wie damit umgegangen wird, ist nicht richtig.“ Von der aggressiv geäußerten Kritik einiger Anwesender hält sie nichts. „Das ist kontraproduktiv. Wir sollten gemeinsam nach einer Lösung suchen.“ Dazu forderte Ricarda Keller vom Tierheim Schkortitz die anwesende Sachgebietsleiterin für Tierschutz, Claudia Preising, ausdrücklich auf. Diese zeigte sich zu Gesprächen bereit, betonte, dass es diese auch diesmal gegeben habe.

Sie zeigte sich bestürzt von dem Unmut, der ihr entgegenschlug. „Nennen sie mich naiv, aber ich hatte wirklich gehofft, dass wir für die Tiere heute ein neues Zuhause finden.“ Sie habe mit mehr Vertrauen in die Behörde gerechnet, gab aber zu, dass die Kommunikation im Vorfeld, wo von einer Versteigerung die Rede war, unglücklich war.

Von Nathalie Helene Rippich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr