Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Im Bungalow überfallen: Bewaffnete Gangster drohen mit Messer und Pistole

Frauwalde im Lossatal Im Bungalow überfallen: Bewaffnete Gangster drohen mit Messer und Pistole

Zwei unbekannte Ganoven haben am Montag einen 63-jährigen Mann im Lossataler Ortsteil Frauwalde (Landkreis Leipzig) überfallen und ihn mit einem Messer und einer Pistole bedroht. Die Polizei in Leipzig fahndet nun nach den Verdächtigen.

Die Polizei fahndet nach zwei unbekannten Tätern. (Symbolfoto)
 

Quelle: dpa

Lossatal/Frauwalde.  Zwei bewaffnete Räuber haben am Montag im Lossataler Ortsteil Frauwalde einen 63-jährigen Mann überfallen und von ihm Geld und sein Smartphone erbeutet. Wie die Polizeidirektion Leipzig mitteilte, lauerten die zwei Unbekannten dem Mann an einem Bungalow auf.

Der 63-Jährige hatte gegen 18.30 Uhr Feriengäste erwartet. Er sei, so berichtet die Polizei, deshalb eher zum Grundstück gefahren, um noch einmal nach dem Rechten zu sehen. Als er den Flur und die Küche des Bungalows betrat, wurde er von einem der Männer gepackt, zu Boden gezogen und mit einer Pistole bedroht. Sein Komplize kam aus einem der Nebenzimmer und schüchterte den Mann mit einem Messer ein. Die beiden Räuber tasteten die Kleidung des Ferienhaus-Besitzers ab und bekamen so Smartphone und Autoschlüssel zwischen die Finger. Als einer der Diebe noch nachfragte, wo der Mann sein Geld aufbewahre, verwies der 63-jährige auf sein Auto.

Die mutmaßlichen Peiniger ließen ihr Opfer gefesselt auf einem Bett zurück und verschwanden. Die Polizei hat Ermittlungen wegen schweren Raubes aufgenommen.

Zu den Unbekannten konnte der 63-Jährige folgende Angaben machen: Der erste Täter mit der Pistole ist circa 1,80 Meter groß, etwa 20 Jahre alt, von schlanker Gestalt, er habe eine dunkle Hautfarbe gehabt, eher südländisch-arabischer Typ, er trug vermutlich einen Dreitagebart, war komplett schwarz gekleidet, das Gesicht mit einer tief gezogenen Mütze oder einer Kapuze verhüllt. Er müffelte nach Zigarettenrauch.

Der zweite Täter mit dem Messer war zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß, etwas kräftiger als der erste, ungefähr 20 Jahre alt, hatte ein südländisch-arabisches Äußeres, trug Oberlippenbart, war ebenfalls schwarz gekleidet und verhüllte sein Gesicht. Das Messer hatte eine spitz zulaufende Klinge, circa acht bis zehn Zentimeter lang und einen breiten Schaft.

Zeugen, die auf dem Gelände ungewöhnliche Beobachtungen machen konnten, werden gebeten, sich bei der Kripo Leipzig, Dimitroffstraße 1 oder unter der Telefonnummer 0341/96646666 zu melden.

Von bw

Lossatal/Frauwalde 51.403137 12.922107
Lossatal/Frauwalde
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

17.08.2017 - 16:48 Uhr

Mit neuem Trainerteam und neuen Spielern soll auch in dieser Saison wieder die Tabellenspitze in Angriff genommen werden

mehr