Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen In Nemt liefern sich Trecker ein rasantes Rennen
Region Wurzen In Nemt liefern sich Trecker ein rasantes Rennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 18.09.2009

. Seit Monaten bereiten die Nemter sich auf dieses Wochenende vor. Wie berichtet, proben die Laienschauspieler längst, um den Festgästen eine weitere Episode aus dem Leben der Lerchenhofers und Wiesenhubers zu präsentieren (Sonnabend ab 17 Uhr). Das Publikum darf gespannt sein – nicht nur auf den neuen Pfarrer, der während der angestammte Pope auf dem Jacobsweg pilgert, die Amtsgeschäfte führt.

Im Training befinden sich aber auch diejenigen, die auf andere Weise kreativ sein wollen. So basteln Eltern mit Kindern Wasserfahrzeuge. Die sollen bei der Floß-Regatta (Sonnabend ab 14 Uhr) auf dem Mühlbach möglichst gut abschneiden. Chancen haben hier auch alle, die nicht auf Tempo kommen. Die Nemter vergeben nämlich auch einen Schönheitspreis. Ein Auge können sich Besucher zudem beim zweiten Nemter Treckerrennen (Beginn Sonnabend 10 Uhr) holen. Hier wird versucht, mit urigen Landmaschinen einen Geschicklichkeitsparcours zu meistern. Dem Besten winkt der Preis des Nemter Landgutes. Das Unternehmen unterstützt die Aktion und konnte als Sponsor gewonnen werden.

Allerdings haben die Organisatoren auch Verständnis für alle, die ihre Maschinen schonen möchten. Wie schon bei den Wasserfahrzeugen winkt auch hier ein Schönheitspreis. Da die Nemter auf Vielfalt setzen, kommen auch die Freunde der Musik auf ihre Kosten. Sie dürfen sich auf Tanz und Chorklänge (Sonnabend ab 14.30 Uhr) freuen. Das Dorffest beginnt heute 19.30 Uhr mit einem Fackelumzug. Später ist Tanz im Festzelt.

Redaktion

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wurzen. Stocken die Verhandlungen zwischen der Stadt Wurzen und dem Freistaat Sachsen? Bekanntlich will die Stadt das Gelände der ehemaligen sowjetischen Kaserne erwerben.

18.09.2009

Wurzen. Die Mehrzahl der Wurzener Händler, die sich bislang an der Kürbis-Fiesta beteiligten und dies auch in diesem Jahr vor hatten, fühlen sich zu Unrecht von Jens Herrtrampf angegriffen.

18.09.2009

Wurzen. Kurs auf das Wurzener Krankenhaus nahmen am gestrigen Nachmittag Feuerwehren aus Wurzen und umliegenden Dörfern. Eine Brandmeldeanlage der Klinik hatte Gefahr signalisiert.

17.09.2009