Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Kind bei Unfall in Borsdorf schwer verletzt
Region Wurzen Kind bei Unfall in Borsdorf schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 28.11.2018
Ein zehnjähriger Junge ist am Dienstag in Borsdorf bei einem Unfall schwer verletzt worden (Symbolbild). Quelle: ZB
Borsdorf/ Panitzsch

Ein 10-jähriger Junge fuhr am Dienstagnachmittag mit seinem Rad auf dem Gehweg der Borsdorfer Straße in Panitzsch. Auf Höhe eines Zebrastreifens wollte er die Straße überqueren. Dabei beachtete das Kind den fließenden Verkehr nicht und stieß mit einem VW Up (Fahrerin: 35) zusammen.

Zehnjähriger stürzte und verletzte sich schwer in Borsdorf

Durch den Crash stürzte der Zehnjährige und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. An Rad und Auto entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Gegen die Frau wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Von LVZ/gap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei ältere Frauen sind im Landkreis Leipzig auf Betrugsmaschen hereingefallen. Eine Rentnerin ging den Trickbetrügern nicht auf den Leim.

28.11.2018

Der Wurzener Adventskalender des Lions-Club „Graf Lindenau“ erlebt dieses Jahr seine 14. Auflage. Die Gewinnnummern sind gezogen. Ab Sonnabend warten 145 Preise auf ihre glücklichen Gewinner.

28.11.2018

Das Bildungszentrum Püchau – eine Schule in freier Trägerschaft – lädt am 1. Dezember zum Tag der offenen Tür ein. Auch der Hortbereich stellt sich an diesem Tag vor.

28.11.2018