Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kleingärtnerverein „Ost“ in Wurzen feiert sein 100-jähriges Bestehen

Jubiläum Kleingärtnerverein „Ost“ in Wurzen feiert sein 100-jähriges Bestehen

Am Sonnabend steigt die große Sommerparty: Der Wurzener Gartenverein „Ost“ feiert sein 100-jähriges Bestehen. Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm freuen.

Die Eingangspforte des Kleingartenvereins „Ost“ in Wurzen ist bereits geschmückt.

Quelle: Kai-Uwe Brandt

Wurzen. Die Werbetrommel haben Kohlschmidts kräftig gerührt und – passend zum Jubiläum – bereits die Eingangspforte an der Staatsstraße 23 geschmückt. Nun muss eigentlich nur noch das Wetter mitspielen. Denn im Kleingärtnerverein „Ost“ steigt am 20. August eine ganz besondere Sommerparty – die Sparte feiert nämlich ihr 100-jähriges Bestehen. Dafür legten sich einige Mitglieder rund um Vereinschef Lothar Kohlschmidt seit Anfang des Jahres mächtig ins Zeug und bereiteten einen bunten Mix aus Kurzweil und Vergnügen vor.

Schließlich gehört der Verein nicht nur zu den ältesten Grünoasen in Wurzen, sondern ist nach der „Rodelbahn“ die zweitgrößte Anlage der Muldestadt. Und zwar mit drei Standorten. „Wir haben 256 Parzellen an der Torgauer Straße, 38 in der Marienstraße und weitere 16 Grundstücke, die sogenannten Kochs Gärten“, berichtet Kohlschmidt. Seit 1971 bewirtschaftet der 68-Jährige selbst einen Garten, gehört seither dem Vorstand an. Mit der Neugründung 1990 wählten ihn die Laubenpieper zum Vereinschef. Bis auf eine kurze Unterbrechung ist er es bis heute. Jedoch verlief seine Amtszeit keineswegs nur sorgenfrei. „Momentan kämpfen wir mit dem wachsenden Leerstand“, schildert Kohlschmidt die aktuellen Probleme. Allein zwei Drittel seiner noch 238 zahlenden Mitglieder seien „jenseits der siebzig Jahre“, und junge Leute interessieren sich leider nicht so für die verwaisenden Parzellen, „wie wir es uns wünschen würden“.

Am Sonnabend aber soll es keine dunklen Wolken geben und in der Rede Kohlschmidts lediglich ein kleiner Auszug der jüngeren Geschichte von „Ost“. Darunter den Bau der Abwasserleitung in den 80er-Jahren von der Schwimmhalle in der Lüptitzer Straße bis hin zur ehemaligen Gaststätte Asgard. „Alles in Eigenleistung und freiwillig.“ Wie übrigens das Verlegen der Stromkabel und Mitte der 90er-Jahre der Trinkwasseranschlüsse.

Los geht es am 20. August erst einmal deftig mit Essen aus der Feldküche ab 11.30 Uhr. 14 Uhr erfolgt der offizielle Start. Danach, verrät Kohlschmidts Sohnemann Sven, sorgt Clown Balli für Spaß und Tollerei. Feuerwehrfahrten, Reiten, das Werfen mit Dartpfeilen auf Luftballons runden den Trubel auf der Festwiese ab.

„Ein Höhepunkt ist ab 15 Uhr unsere Tombola mit 240 Preisen.“ Um die Gewinne und das Basteln der Lose kümmerten sich Kohlschmidts Frau Helga und Sven. Hilfe erhielt der Vereinsvorsitzende überdies von Yvonne Herrmann, die er scherzhaft „Frau Kultur“ nennt. Herrmann akquirierte Sponsoren, unter anderem Liftket, die Adler-Apotheke oder die Wohnungsgenossenschaft Wurzen und organisierte vor allem das Kinderfest. Die Kleinen sowie die Großen dürfen sich darüber hinaus am Nachmittag über den Eiswagen und einen Kuchenbasar freuen, abends auf Leckereien vom Grill. Zum Schluss hofft Kohlschmidt zum runden Geburtstag auf viele Gäste – aus der Sparte „Ost“ und „sehr gern von außerhalb“.

Von Kai-Uwe Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr