Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Kollision mit Laster – VW bei Machern in Graben geschleudert
Region Wurzen Kollision mit Laster – VW bei Machern in Graben geschleudert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 27.07.2018
Der VW blieb auf der Seite liegen. Quelle: Frank Schmidt
Machern

Wieder hat am Freitagvormittag ein Unfall den stark frequentierten Autoverkehr auf der B6 bei Machern ausgebremst. Dieses Mal waren ein Laster und ein Pkw am Crash beteiligt. Auf der Straße in Richtung Wurzen fuhr der Lkw auf Höhe Abzweig Mühlenweg auf den VW auf, der in den Straßengraben rutschte, gegen eine Zaunsäule aus Beton prallte und auf der Seite liegend zum Stillstand kam.

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 6 bei Machern sind am Freitag ein Lastwagen und VW zusammengestoßen. Durch den Aufprall wurde der Pkw in den Straßengraben geschleudert.

Dabei wurde die Insassin des Pkw verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Machern kamen zum Einsatz, da von dem VW eine Brandgefahr ausgegangen war. Während am Lkw ein überschaubarer Schaden entstand, ist der Pkw schrottreif.

Die genaue Unfallursache wird von der Polizei ermittelt. Der Verkehr konnte wechselseitig einspurig am Unfallort vorbei geführt werden, lediglich für die Unfallaufnahme und Bergung des Unfallfahrzeuges kam es zu temporärer Vollsperrung.

Vor vier Wochen erst kam es an beinahe gleicher Stelle zu einem Unfall in ähnlicher Konstellation mit zwei Pkws. Und Anfang der Woche krachte es auf der B6 bei Machern am Abzweig Posthausen mit Vollsperrung und langen Rückstaus auf der Umleitungsstrecke durch Brandis.

Von fsw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist ein kleines, aber feines Treffen á la DDR. Vom Hühnerschreck über den Feuerwehr-LO bis zum W 50-Tanker ist alles dabei. Das Oldtimertreffen in der Gartensparte Rodelbahn ist längst Kult. Am Wochenende wird zur siebten Auflage eingeladen.

30.07.2018

Jochen Winkler nimmt nach 54 Jahren seinen Hut. Der 81-Jährige – Vorsitzender des Gartenvereins „Wurzen Süd“ – gibt in ein paar Monaten sein Amt ab. Und schweren Herzens auch die eigene Parzelle.

30.07.2018

Die Kinderzahlen in Bennewitz steigen. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die Grundschule aus allen Nähten platzt. Die Planer legten jetzt im Gemeinderat Varianten für den Ausbau der Schule vor.

30.07.2018