Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kreative beleben verwaiste Wurzener Geschäfte

Nachtshopping Kreative beleben verwaiste Wurzener Geschäfte

Wenn Wurzens Innenstadthändler am 13. November wieder Tür und Tor zum Nachtshopping öffnen, geht auch die Belebung leerer Geschäfte in die zweite Runde. Diesmal, kündigt Stadtmarketingkoordinator Peter Sauer an, wolle das regionale Netzwerk mit dem Namen "WerkStadt Wurzen" sogar vier verwaiste Geschäfte in Beschlag nehmen.

Wurzens Innenstadthändler öffnen am 13. November wieder Tür und Tor zum Nachtshopping.

Quelle: Archiv

Wurzen. Premiere feierte die Initiativgruppe im Frühjahr und möchte jetzt den erfolgreichen Beginn toppen. "Große Kunst hat in unserer Region ein Zuhause. Dafür steht zum Beispiel der Maler Hans Peter Hund, dessen Werke aktuell in einer Ausstellung im Alten Rathaus zu sehen ist", so Sauer. Dagegen seien Kunstschaffende und Kreative, die ihrer Passion in der Freizeit folgen, zumeist nur einem kleinen Kreis bekannt. Eben aus dieser Situation heraus entstand die Idee des regionalen Netzwerkes, das kreatives und handwerklichen Können vereinen und natürlich nach außen tragen will.

Der Standort Wurzen hat nach Ansicht des 53-Jährigen hierfür jede Menge Potenzial. Zum einen an geeigneten Teilnehmern und zum anderen an erforderlichen Räumen - nämlich die heutigen Geschäfte ohne Mieter. Ziel sei es, fügt Sauer an, die hohe Leerstandsrate zu minimieren und so manche Gasse wieder aufzuwerten. Für die Zukunft erhofft sich der Stadtmarketingkoordinator sogar ein Kreativzentrum mit Strahlkraft. "Unter diesem Credo haben sich zunächst zehn Gleichgesinnte zusammengetan und Pläne geschmiedet."

Als mögliche Präsentation ihres Schaffens wählte das Netzwerk die Teilnahme am Frühjahrnachtshopping, um Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen. Unter anderem an der Ecke Wenceslaigasse/Färbergasse. Sauers Fazit nach dem Startschuss: "Die Resonanz war durchweg positiv, und die zahlreich geknüpften Kontakte ermutigen uns zur nunmehr zweiten Auflage - am 13. November beim Nachtshopping in der Innenstadt."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr