Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kreis ehrt in Wurzen besonders engagierte und einsatzbereite Hauptschüler

Auszeichnung Kreis ehrt in Wurzen besonders engagierte und einsatzbereite Hauptschüler

Hauptschüler, die in besonderem Maße Anstrengungsbereitschaft, Motivation und soziales Engagement bewiesen haben, wurden vom Landkreis bei einer Veranstaltung im BSZ Wurzen geehrt.

Für das kulturelle Rahmenprogramm legten sich Schüler der Pestalozzi-Oberschule Wurzen ins Zeug.

Quelle: Frank Schmidt

Wurzen. Dass sich Leistungsbereitschaft auszahlen kann, haben etwa 20 Jugendliche aus dem gesamten Landkreis Leipzig unter Beweis gestellt, denen das Lernen nicht immer leicht gefallen ist. Unter dem Motto „Anstrengung lohnt sich“ wurden sie für ihren erfolgreichen Hauptschulabschluss mit einem Festakt geehrt. Gratulanten in der Aula des Beruflichen Schulzentrums Wurzen waren am Donnerstagabend Vertreter der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig, des Landkreises sowie Abgeordnete von Land- und Bundestag, ebenso Vertreter der regionalen Wirtschaft und die Eltern der Absolventen. Für das kulturelle Rahmenprogramm legten sich Schüler der Pestalozzi-Oberschule Wurzen ins Zeug.

f50611ae-5268-11e7-bb66-93e19efb2547

In der Aula des Beruflichen Schulzentrums Wurzen fand die Ehrung der besten Schülerinnen und Schüler mit Hauptschulabschluss der Oberschulen, Förderschulen und beruflichen Schulen des Landkreises Leipzig statt. Nicht nur Leistungen, sondern vor allem Engagement und Motivation standen im Mittelpunkt.

Zur Bildergalerie

Der Festakt fand das fünfte Mal in diesem Rahmen statt, wobei Landrat Henry Graichen (CDU) betonte, „dass nicht jene Schüler im Vordergrund stehen, die mit überdurchschnittlich guten Zensuren auf ihrem Zeugnis glänzen, die sich aber im Laufe ihrer Ausbildung durch soziale Kompetenzen und besondere Leistungs- und Einsatzbereitschaft ausgezeichnet haben, so dass sie von ihren Lehrern vorgeschlagen wurden.“ Die erwähnten Kompetenzen beziehen sich beispielsweise auf Streitschlichtung, den allgemeinen Umgang untereinander und die Integration von Mitschülern mit Migrationshintergrund, ebenso auf besondere Qualitäten im Lernalltag. Und an solchen Kompetenzen sei auch der Arbeitsmarkt interessiert, wohl wissend, dass sich die Potenziale vieler Jugendliche nicht nur in 1a-Noten widerspiegeln würden, sondern im pragmatischen Engagement. Deshalb fanden Manfred Lukaseder vom Lions Club Wurzen „Graf Lindenau“, Andreas Woda von der Leipziger Volksbank und Andreas Kultscher von der Regionalbus Leipzig GmbH anerkennende Worte, die im Tenor gleichlautend waren und animierten, den eingeschlagenen Weg zielorientiert fortzusetzen.

Mit dieser Form der Wertschätzung erfüllte sich ein Wunsch der Bildungsagentur, den die Referatsleiterin Birgit Willhöft formulierte. „Uns ist es ganz wichtig, dass die erreichten Leistungen dieser Schüler von Ober- und Förderschulen sowie beruflichen Schulzentren vom und im Landkreis wahrgenommen werden, um den Absolventen Türen für weiterführende Schulen oder Ausbildungschancen zu öffnen.“ Zum positiven Nebeneffekt gehöre, „dass diese Auszeichnung Motivation für andere Hauptschüler ist“, ergänzte Willhöft. Jörg Heynoldt als Chef der Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig, betonte allerdings auch, dass mit dem erfolgreichen Hauptschulabschluss erst ein Etappenziel auf dem Weg zu einer späteren Ausbildung erreicht sei.

Von Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr