Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kulturhaus auf der Abrissliste

Kulturhaus auf der Abrissliste

 


 Burkartshain. Einst war es das erste Haus am Platze. Generationen erlebten zünftige Disko- oder Faschingsabende ebenso wie feierliche Zeugnisausgaben und Tanzstundenbälle.

Heute bietet das Burkartshainer Kulturhaus einen traurigen Anblick. Seit Jahren ist es es ungenutzt. Wie Wurzens Bürgermeister Gerald Lehne in der jüngsten Ortschaftsratssitzung offenbarte, scheint derzeit auch keine rosige Zukunft für das Gebäude in Sicht.

„Der Sanierungsstau ist so hoch, dass es nicht zu verantworten ist, öffentliche Gelder zu investieren“, machte Lehne deutlich. Es sei viel wahrscheinlicher, dass hier irgendwann der Abriss erfolgt. Noch sei kein Termin spruchreif. Die Stadt – Eigentümer des Kulturhauses – habe derzeit genügend andere Baustellen. Doch sollte es finanzielle Reserven und eine entsprechende Förderung geben, verschwinde das Kulturhaus. Gerald Lehne räumte ein, dass sich auch die Vermarktung der dann freiwerdenen Fläche problematisch gestalten dürfte. „Ich glaube kaum, dass dieses Areal zum begehrten Bauplatz avanciert“, schätzte er ein. Mit dem Fazit: „Am Ende wird das wohl auch wieder eine Grünfläche, die von städtischen Mitarbeitern gepflegt werden muss und damit Kosten für die Stadt verursacht.“ Es sei denn, es fände sich jemand, der das Gebäude kauft. Das sei der einzige Weg, das Haus zu erhalten. Wie der Bürgermeister betonte, gehe es der Stadtverwaltung in diesem Fall nicht darum, größtmöglichen Erlös zu erzielen. „Das wird nicht teuer. Wer ein ordentliches Konzept vorweisen kann und den erforderlichen finanziellen Rückenhalt hat, um Pläne umzusetzen, ist willkommen.“

Selbst vom symbolischen Euro war in der Ortschaftsratssitzung die Rede. Eines allerdings schloss Gerald Lehne aus: Wurzen werde das Burkartshainer Kulturhaus keinesfalls als Objekt in eine Immobilienversteigerung geben. Hiermit habe die Stadt bereits sehr negative Erfahrungen gemacht. „Da erhielten Bieter den Zuschlag und seit Monaten rührt sich an den Häusern nichts. Sie verfallen weiter und der Stadt sind dann die Hände gebunden, zu reagieren, wenn sie nicht mehr Eigentümer ist.“ Am liebsten wäre es der Verwaltung, wenn jemand käme, der in der Region verwurzelt ist und auch um die besten Zeiten des ersten Hauses am Platz wüsste.

Conny Hanspach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

18.10.2017 - 18:40 Uhr

In einer ausgeglichenen Stadtklassepartie setzten sich die Tauchaer E1-Junioren gegen gute Bienitzer knapp mit 5:3 durch.

mehr