Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Landkreis Leipzig unterstützt Projekte mit 250 000 Euro
Region Wurzen Landkreis Leipzig unterstützt Projekte mit 250 000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:09 06.12.2018
Eine Ausstellung über das Leben der Anne Frank wurde im Rahmen der Lokalen Partnerschaft für Demokratie gefördert. Sie wurde im Goldenen Stern in Borna gezeigt. Quelle: Thomas Kube
Landkreis

Das Netzwerk Lokale Partnerschaft für Demokratie (LPD) im Landkreis Leipzig sucht Projekte, die mit Bundes- und Landesmitteln gefördert werden sollen. Derzeit läuft die Antragsfrist, die am 10. Januar endet. Anfang Februar soll entschieden werden, welche Vorhaben mit einer Finanzspritze rechnen können.

Weltoffenheit im Landkreis Leipzig fördern

Unterstützt werden Maßnahmen zur Förderung von Vielfalt, Toleranz und Weltoffenheit im Landkreis Leipzig. Im Wahljahr 2019 soll es den Angaben zufolge darum gehen, diejenigen zu stärken, die sich beispielsweise mit künstlerischen oder pädagogischen Mitteln für Demokratie und Menschenwürde einsetzen und dort Haltung zeigen, wo es nötig ist. „Die kontinuierliche Förderung ist uns dabei ein wichtiges Anliegen, um auf die Arbeit der vergangenen Jahre aufbauen zu können“, sagt Ines Lüpfert 2. Beigeordnete des Landrates, die dem LPD-Begleitausschuss vorsteht.

Drei Wahlen im Fokus

Insgesamt stellen das Bundesprogramm Demokratie leben, der Landespräventionsrat Sachsen und der Landkreis rund 250 000 Euro jährlich an Fördermitteln zur Verfügung. Für das kommende Jahr hat eine Arbeitsgruppe die Ziele der LPD für 2019 nochmals angepasst. Schwerpunkte für das Folgejahr bilden Themen rund um die Stärkung der Beteiligung, die drei Wahlen, Rechtspopulismus sowie der Umgang mit Hass und Hetze im Netz.

„Eine engagierte Bürgerschaft, die mit Offenheit und Menschlichkeit ins Gespräch geht, genau die brauchen wir gerade jetzt“, so Siri Pahnke von der Lokalen Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Leipzig. In diesem Sinne unterstützt das Programm „Demokratie leben“ schon über 10 Jahren Initiativen, Einzelpersonen und freie Träger, die den Landkreis aktiv mitgestalten und auch bei schwierigen Themen gemeinsam Lösungen erarbeiten.

Weitere Informationen zu den Antragsformularen, Projektbeispielen, Terminen und Ansprechpartner im Internet unter: www.demokratie-leben-lkl.de

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am zweiten Adventswochenende lädt der Bennewitzer Weihnachtsmarkt zum Bummeln ein. Weil der Dorfplatz derzeit belegt ist, muss der Weihnachtsmann eine Weile suchen, um die Kids zu finden, die auf ihn warten.

06.12.2018

Anfang des Jahres fiel der Startschuss für den rund einen Kilometer langen Deichabschnitt in Höhe der Macherner Ortschaft Dögnitz. Die Landestalsperrenverwaltung konnte jetzt die Fertigstellung des Vorhabens verkünden. Ab Frühjahr 2019 soll in der Muldenaue weitergebaut werden.

06.12.2018

Am Wochenende ist es wieder so weit: Dann lockt der Wurzener Modellbahnclub zur Weihnachtsausstellung ins Gewerkschaftshaus. Große und kleine Gäste dürfen sich hier auf zahlreiche Neuerungen der Miniaturwelt freuen.

05.12.2018