Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leichnam nach Gasexplosion in Wurzen gefunden - Identität noch unklar

Loch klafft in Fassade Leichnam nach Gasexplosion in Wurzen gefunden - Identität noch unklar

Durch eine Gasexplosion ist am Samstagmorgen ein Mehrfamilienhaus in Wurzen völlig verwüstet worden. In die Fassade des Gebäudes wurde ein Loch gerissen. Ein 29-jähriger Bewohner wird weiter vermisst. Am Abend wurde in den Räumen eine Leiche gefunden.

In einem Mehrfamilienhaus in Wurzen kam es am Samstagmorgen zu einer Gasexplosion.
 

Quelle: Mike Köhler / Kreisfeuerwehrverband Landkreis Leipzig

Wurzen/Leipzig. Das zweite Obergeschoss ist völlig zerstört, in der Fassade klafft ein riesiges Loch: Eine schwere Gasexplosion hat am Samstagmorgen ein Mehrfamilienhaus in Wurzen (Kreis Leipzig) komplett verwüstet. Der 29-jährige Mieter der Wohnung, in der es zu der Explosion kam, wird bislang vermisst. Am Abend wurde in den Räumen der Wohnung ein Leichnam gefunden. Dieser ist bislang nicht identifiziert, erklärte Polizeisprecher Andreas Loepki in der Nacht gegenüber LVZ.de. Vermutlich handele es sich um den gesuchten Bewohner.

Ein lauter Knall riss die Bewohner der Friedrich-Ebert-Straße 11 gegen 6.30 Uhr aus dem Schlaf. Durch die Wucht der Explosion wurde die Fassade des Hauses nach außen gedrückt und auf mehreren Metern Breite aufgerissen. „Auch die Nachbarwohnung wurde verwüstet. Das Dach ist ebenfalls schwer beschädigt“, sagte die Polizeisprecherin Maria Braunsdorf. Acht Bewohner des dreigeschossigen Mehrfamilienhauses konnten sich in Sicherheit bringen. Sie blieben unverletzt.

Da das Haus möglicherweise einsturzgefährdet ist, können es Rettungskräfte und Feuerwehr bislang nicht betreten. Statiker und eine Baufirma waren am Nachmittag am Unglücksort, um die Gemäuer durch Stützen zu sichern. Das Technische Hilfswerk war ebenfalls im Einsatz. Ein Hubschrauber dokumentierte die Unglücksstelle aus der Luft. Die Wucht der Detonation ließ auch die Scheiben einer gegenüberliegenden Turnhalle bersten. Durch herabstürzende Fassadenteile wurde ein Auto beschädigt.

Warum es zu dem Unglück kam, ist bislang noch völlig unklar. Die Polizei vermutet, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit austretendes Gas die Ursache war. In der Wohnung wurden Propangasbehälter sichergestellt. Die Feuerwehr löschte nach der Explosion ein Feuer an einem Gashahn in der Wohnung. Auch das Dach wurde geöffnet, um von außen an weitere Brandherde zu gelangen. „Ursache könnte ein defekter Gasanschluss gewesen sein“, sagte Braunsdorf. Hinweise für eine Straftat gebe es bislang jedenfalls nicht.

Die Friedrich-Ebert-Straße wurde bis auf Weiteres komplett gesperrt. Das Haus ist mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr bewohnbar. Laut Polizei kümmert sich die Wohnungsverwaltung der Stadt darum, dass die Bewohner vorerst woanders unterkommen.

Von Robert Nößler/joka

Wurzen, Friedrich-Ebert-Straße 11 51.374188 12.740378
Wurzen, Friedrich-Ebert-Straße 11
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

12.01.2018 - 08:00 Uhr

Der Oberligist sucht noch einen Torwart, der Stelmak-Nachfolger Döbelt ist verletzt, am Dienstag kommt Auerbach...

mehr