Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leo Liese gastiert in Wurzen: Filmfest erlebt elfte Auflage

Bildung Leo Liese gastiert in Wurzen: Filmfest erlebt elfte Auflage

Das Filmfest „Leo Liese“ flimmert in Wurzen über die Leinwand. Um genau zu sein – über fünf Leinwände, denn alleine im Schweizergarten sind vier Kinoräume eingerichtet worden und im D5 ein weiterer. Bis Freitag gibt es einen vollen Filmkalender und passende Veranstaltungen dazu.

Leo Liese und André Sobota (l.) eröffnen das Filmfestival in Wurzen.

Quelle: Frank Schmidt

wurzen. Das Filmfest „Leo Liese“ flimmert bis Freitag in Wurzen über die Leinwand. Um genau zu sein – über fünf Leinwände, denn alleine im Schweizergarten sind dafür vier Kinoräume eingerichtet worden und im D5 ein weiterer. Veranstalter ist der Wurzener Filmbeirat. Als Partner ist der Landesfilmdienst Sachsen mit im Boot. Die Filme und das Rahmenprogramm werden die Zukunft thematisiert. Der Verein „Entdeckerkinder“ aus Leipzig bringt sich im Rahmenprogramm ein. Mit einer „Stadt der Zukunft“ en miniature wollen die Vereinsmitglieder das Interesse der Kinder wecken. Ein Schwerpunkt sind alternative Energien.

„Das besondere an diesem Filmfest ist, dass es kein zentrales Kino ist, da wir zu den Kindern und Jugendlichen in die Region gehen, wie schon das elfte Mal hier in Wurzen, aber auch nach Bad Lausick und Colditz“, so André Sobota vom Landesfilmfest. Zum Mehrwert des Filmfestes gehöre, dass es neben der Filmvorführung auch Einführungen und Gespräche mit Gästen aus Film und Fernsehen gebe. Außerdem, so fügte Sobota an, hätten es auch kleinere anspruchsvolle Filme verdient, wahrgenommen zu werden, das ermögliche dieses Filmfest. Ein weiterer Reiz für Kinder: Ein gemeinsames Kinoerlebnis unter Gleichaltrigen. Bis Freitag werden verschiedene Filme gezeigt.

Im Filmbeirat, der sich als eine Art Kompetenzteam aus Vertretern Wurzener Kindereinrichtungen und Schulen aller Träger zusammensetzt, findet eine Auswertung der Veranstaltung statt. „Die Vertreter der Kindereinrichtungen sind Gott sei Dank ehrlich in ihrer Wahrnehmung“, versicherte Bettina Kretzschmar vom Wurzener Kulturbetrieb. „Was hat funktioniert, was nicht, wo gab es Schwächen, wo Stärken insbesondere beim Rahmenprogramm – darüber wird offen gesprochen und diskutiert.“ Und das sei Grundlage für das zentrale Ziel. „Es geht schließlich auch darum, die Medienkompetenz der Kinder zu schulen und zu schärfen, ohne dass der Spaß am Erlebnis Kino auf der Strecke bleibt“, fasste Kretschmar den aus ihrer Sicht wichtigen Bildungsauftrag zusammen. „Die Kinder sollen schon auf das schauen, was sie anschauen, aber auch hinterfragen und nicht nur konsumieren.“

Von Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

20.10.2017 - 16:04 Uhr

Stadtliga Leipzig: Die Lok-Kicker gehen am 9. Spieltag gegen den Tabellenvorletzten als Favoriten ins Rennen. Drei Punkte sind das erklärte Ziel.

mehr