Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Los geht’s: Anmeldung für den Muldentaler Städtelauf läuft
Region Wurzen Los geht’s: Anmeldung für den Muldentaler Städtelauf läuft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 13.01.2016
Am 3. April ist es wieder so weit: Dann findet der Muldentaler Städtelauf von Wurzen nach Grimma statt.  Quelle: Frank Schmidt
Anzeige
Wurzen/Grimma

 Athleten aus dem ganzen Freistaat, Freizeit- sowie Leistungssportler, treffen sich zum ersten großen Wettkampf in der neuen Laufsaison auf der Halbmarathondistanz von 21 Kilometern.

Bislang haben sich bereits über 150 Läufer in den ersten zwei Januarwochen in die Starterlisten eingetragen, teilte Cheforganisator Uwe Rosenberger von der initiierenden Laufgruppe Hängebrücke Grimma mit. Die frühzeitige Anmeldung hat zwar keinen Einfluss auf einen guten Startplatz, spart aber etwas Geld. Die Startgebühren wurden gestaffelt. Demnach werden bei Anmeldung bis zum 31. Januar zehn Euro fällig, bis 28. Februar zwölf Euro, bis 28. März 15 Euro und danach 20 Euro.

Die Anmeldung erfolgt nur über das Internet unter www.muldentaler-staedtelauf.com. Wichtig dabei wäre, so betonen die Veranstalter, dass bei einer Überweisung (Bankverbindung im Onlineformular hinterlegt) unter Verwendungszweck neben „Städtelauf“ unbedingt auch der Name des Läufers angegeben werden sollte, um eine reibungslose Anmeldung zu gewährleisten.

Von Frank Schmidt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kreisverwaltung will das Gebäude des Finanzamtes in der Brauhausstraße in Borna kaufen. Mit einer entsprechenden Beschlussvorlage soll sich der zuständige Kreisausschuss auf seiner nächsten Sitzung befassen.

13.01.2016

Es ist eine Tragödie, die am 30. Dezember das Leben der Kesselshainer Familie erschütterte. Die 57-jährige Mutter wird an der Kreuzung der B 95 und A 72 bei Borna von einem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt. Von dem Unfallverursacher fehlt jede Spur. In der MDR-Sendung Kripo live werden mögliche Zeugen um Hinweise gebeten.

13.01.2016

Über die wichtigsten Vorhaben im Jahr 2016 gibt der Borsdorfer Bürgermeister Ludwig Martin (CDU) im LVZ-Interview Auskunft. Neben der Realisierung der neuen Zweifeldsporthalle an der Güterladestraße gilt der Sanierung des Bahnhofs das Hauptaugenmerk des Ortschefs.

16.01.2016
Anzeige