Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Lossatal investiert in Schule, Kindertagesstätte und Spielplätze
Region Wurzen Lossatal investiert in Schule, Kindertagesstätte und Spielplätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 16.10.2017
Quelle: Andreas Döring
Lossatal

Über gleich mehrere Bauvorhaben hat die Verwaltung den Gemeinderat zu seiner jüngsten Parlamentssitzung in der Oberschule im Lossatal informiert. Demnach begannen am 4. Oktober die Arbeiten in der Hohburger Kindertagesstätte, teilte Sachgebietsleiterin Steffi Richter den Mandatsträgern mit. Die Kommune investiert hier 162 145 Euro. Zum Umfang gehören Putz- und Trockenbau- sowie Malerarbeiten, neue Elektrik und ein neuer Bodenbelag. Voraussichtlich am 22. Dezember ist dann alles fertig.

Wegen Unstimmigkeiten musste sich das Rathaus von jener Firma trennen, die am 13. Juli den Zuschlag erhielt, um eine neue Heizungsanlage in der Grundschule Hohburg zu installieren. Laut Richter werde daher im November die Vergabe der Leistung wiederholt. Die alten Öltanks fliegen dann mit Beginn der Winterferien 2018 raus, „damit wir nicht den laufenden Schulbetrieb stören“, so Richter. Warm wird es in der Bildungsstätte künftig dank Gas.

Diesen Monat erfolgt außerdem die Ausschreibung für drei Spielplätze, die bis April 2018 eine Frischekur erhalten – in Müglenz, Frauwalde und Dornreichenbach. Der finanzielle Einsatz beträgt 61 115 Euro. 80 Prozent bekommt die Kommune aus dem Leader-Programm gefördert. Die Projekte enden im April nächsten Jahres.

Ab Frühjahr 2018 geht es außerdem in der Oberschule im Lossatal los. Die Bildungsstätte in Falkenhain erhält eine neue Außenanlage und zwar ebenfalls mit Fördergeldern. 10 000 Euro davon fließen unter anderem für die Planung noch bis zum 31. Dezember; der Einsatz von 129 112 Euro ist 2018 angedacht.

Vorm heißen Start befindet sich ferner die Verrohrung der Rietzschke in Körlitz, die im Zusammenhang mit dem Ausbau des Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshauses steht. Mit der Vergabe für die Verrohrung rechnet Richter im Dezember. Beginn der Arbeiten wäre Anfang Februar. Ab März soll schließlich das Vorhaben Körlitzer Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus mit einem Investitionsvolumen von 750 000 Euro bei 72-prozentiger Förderung umgesetzt werden.

Das Frühjahr 2018 bringt aber auch Veränderungen in Hohburg mit sich – der Platz „An der Linde“ wird verschönert. Wahrscheinliche Bauzeit: ein halbes Jahr.

Zuletzt verkündete Richter noch einige Neuigkeiten zum Straßenbau. Darunter das Asphaltieren des Nieschweges in Falkenhain mit der Abnahme am 25. Oktober. „Hier ist bis zu 20 Prozent der Kanalbau schon realisiert.“

Von Kai-Uwe Brandt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fred Richter, Eigentümer des Beuchaer Bahnhofsgebäudes, hatte am Sonnabendabend die Türen unter dem Motto „Musik im Bahnhof“ erstmals für ein breiteres Publikum im Zusammenhang mit einer Livemusikveranstaltung geöffnet. Zu Gast war das Duo JuezzBox. Das nächste Jahr soll eine kleine Reihe von vier weiteren Konzerten bringen.

15.10.2017
Wurzen Thomas Schirmer übergibt Unterschriftenliste im Rathaus - Rossmann statt Ratskeller: 484 Bürger aus Brandis sind dafür

Rossmann statt Ratskeller am Brandiser Markt – 484 Bürger unterstützen mit ihrer Unterschrift diese Forderung. Der Brandiser Thomas Schirmer (55) hatte entsprechende Listen einen Monat lang in zwölf Geschäften, vorwiegend am Markt und in der Hauptstraße, ausgelegt. Jetzt übergab er sie im Rathaus Bürgermeister Arno Jesse (SPD).

17.10.2017

42 Jahre war er Teil des Grimmaer Krankenhauses, 25 Jahre dieser Zeit schulterte er als Technischer Leiter des Klinikums Verantwortung. Nunmehr hat Steffen Grimm (65) seinem Nachfolger bei der Muldentalkliniken GmbH endgültig Platz gemacht. Matthias Schröter (53) verantwortet jetzt die technische Funktionsfähigkeit der Häuser.

17.10.2017