Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Machern: Anwalt bereitet Klagen vor
Region Wurzen Machern: Anwalt bereitet Klagen vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 19.05.2015

Auch in der nächsten Woche finden weitere Gespräche statt. Lieder selbst hat sich nach wie vor nicht zur Kritik an ihrer Amtsführung und entsprechenden Anfragen von LVZ geäußert.

Vier Gemeinderäte hatten nach einem Bericht dieser Zeitung über die schwelenden Auseinandersetzungen eine Sondersitzung beantragt. Mit Verweis auf die Nichtöffentlichkeit der Debatte am Mittwochabend lehnten Teilnehmer jeden Kommentar zu dem Treffen ab.

Dafür wurden inzwischen weitere Inhalte einer Dienstaufsichtsbeschwerde gegen die 40-jährige Juristin bekannt. Neben der Behauptung, dass die Bürgermeisterin mit der Führung der Gemeindeverwaltung überfordert sei, enthält die Beschwerde auch eine Passage, in der die Begegnung eines inzwischen erkrankten Mitarbeiters mit CDU-Gemeinderat Horst Kretzschmar geschildert wird. Kretzschmar, heißt es in der Dienstaufsichtsbeschwerde, habe den Mitarbeiter um ein Gespräch von "Mann zu Mann" gebeten. Dabei sei der Mitarbeiter aufgefordert worden, die Bürgermeisterin bedingungslos zu unterstützen. "Der Gemeinderat", heißt es weiter, "versuchte seinem Ansinnen damit Ausdruck zu verleihen", in dem er dem Mitarbeiter drohte, "er werde ihn sonst kennenlernen".

Der Gemeinderat und Nachwende-Bürgermeister von Machern gilt als einer der eifrigsten Lieder-Unterstützer und ist seit September kommissarischer Vorsitzender der Macherner CDU.

Anwalt Daniel Jurochnik, der zwei der erkrankten Rathaus-Mitarbeiter vertritt, erklärte gegenüber LVZ, dass er nach wie vor mit der Landesdirektion in engem Kontakt stehe und seine Mandanten weitere rechtliche Schritte erwägen würden. Unterdessen habe sich der Krankenstand im Rathaus weiter erhöht.

"Die Klagen gegen alle anhängigen Abmahnungen sind in Vorbereitung", so Jurochnik. Etwas enttäuscht zeigte er sich von der bisherigen Reaktion des Landratsamtes: "Hier hätte ich mir angesichts der gegen die Bürgermeisterin im Raum stehenden Vorwürfe mehr erwartet."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.12.2013
Simone Prenzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pläne für den Umbau des Freien Gymnasiums in Borsdorf wurden der Öffentlichkeit vorgestellt. Nachdem Eltern und Gemeinderäte bereits in das Vorhaben eingeweiht sind, nutzten vor allem Anwohner die Chance, sich über das umfangreiche Bauvorhaben zu informieren.

19.05.2015

Höhere Gebühren für mehr Investitionen: Hausherren müssen ab 2014 tiefer in die Tasche greifen. Auf seiner Sitzung am Montag hat der Lossataler Gemeinderat höhere Abwassergebühren und die entsprechenden Satzungen dafür beschlossen.

19.05.2015

Der vom Macherner Gemeinderat beschlossene Etat für das Jahr 2013 befindet sich nach wie vor beim Landratsamt in der rechtsaufsichtlichen Prüfung. Bereits bei der Verabschiedung des Zahlenwerks hatte es Kritik daran gegeben, dass Machern massiv seine Rücklagen angreift (die LVZ berichtete).

19.05.2015
Anzeige