Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Machern beschließt Eröffnungsbilanz
Region Wurzen Machern beschließt Eröffnungsbilanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:07 06.11.2018
Die Gemeinde Machern hat das eigene Vermögen unter die Lupe genommen und präsentiert eine Eröffungsbilanz. Quelle: dpa
Machern

Die Gemeinde Machern verfügt seit wenigen Tagen über eine geprüfte Eröffnungsbilanz. Das umfangreiche Zahlenwerk konnte den Gemeinderäten jetzt zur Beschlussfassung vorgelegt werden. Dabei galt es, die Eröffnungsbilanz zum 1. Januar 2013 festzustellen, weil ab diesem Zeitpunkt für die Kommune die doppische Haushaltsführung gilt.

Vermögen und Schulden mit Stichtag Januar 2013

Erstmals wurde damit das Macherner Vermögen zu einem Stichtag akribisch erfasst und den Schulden gegenüber gestellt. Der Auftrag für die Prüfung der Bilanz war im Juni 2017 an die Komm-Treu Markkleeberg gegangen. Deren Mitarbeiterin Kathrin Broda nutzte die jüngste Ratssitzung, Details zu Bewertungs- und Prüfungsgrundsätzen zu erläutern. Nun muss das Zahlenwerk noch durch den Sächsischen Rechnungshof abgesegnet werden. Auch beim aktuellen Haushalt 2018 sitzt der Kommune die Zeit im Nacken. Geplant sei, den Etat auf der nächsten Sitzung des Geneinderates Mitte November zu beschließen, hieß es seitens der Verwaltung.

Von Simone Prenzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kreativität siegt: Mit einem witzigen Foto-Schnappschuss können jetzt Schulklassen aus Leipzig und der ganzen Region einen tollen Klassenausflug gewinnen. Das LVZ-Ausbildungsmagazin „azubify“ ruft noch bis Ende November zum Fotowettbewerb auf.

06.11.2018

Die Bushaltestelle am Schulzentrum Brandis ist seit dem Wochenende ein Hingucker. Schüler haben die Unterstände bei einer Graffiti-Jam bunt gestaltet. Die Motive haben sie sich selbst ausgedacht.

05.11.2018

Nach dem angekündigten Rückzug des Vereins Schweizerhaus Püchau hat sich die Gemeinde Machern besonnen. Der Sitzgemeindeanteil zur Unterstützung eines Projektes soll nun doch bezahlt werden.

06.11.2018