Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Marathon der Weihnachtsärkte

Marathon der Weihnachtsärkte

Wenn die Adventszeit beginnt, sind Weihnachtsmärkte nicht weit. Fast jede Kommune im Muldental leistet sich mittlerweile einen eigenen Markt. Mancher geht über mehrere Wochen, mancher findet nur an einem bestimmten Wochenende statt.

Voriger Artikel
Märchenhaftes zum Advent
Nächster Artikel
Pläne für Privat-Klinik in Machern

Weihnachtsmarkt in Nerchau: Für tolle Stimmung sorgte hier gestern die Line Dance-Gruppe der Muldestadt

Quelle: Andreas Röse

Muldental. Einen ersten Vorgeschmack konnten Besucher schon am vergangenen Wochenende gewinnen. Ob auf Schloss Döben, in Naunhof, Machern oder in Podelwitz: Überall wurde der erste Advent begangen. Auch der Weihnachtsmann holte sich zwischen Colditz und Borsdorf die ersten Wünsche bei den Jungen und Mädchen ab. Mitunter waren sie aber von seiner imposanten Erscheinung ein wenig eingeschüchtert. Auch der zweite Advent wird vom weihnachtlichen Brauchtum bestimmt. Hohburg, Panitzsch, Bennewitz oder Grethen laden zu ihren Märkten ein. Anders gehen dagegen die beiden einwohnerstärksten Städte im Muldental vor. Grimma und Wurzen haben sich entschlossen, dass die Buden mit Glühwein, Weihnachtsschmuck und Leckereien etwas länger als eine Woche öffnen sollen.

In Grimma startet der Weihnachtsmarkt am kommenden Sonnabend. Bis zum 11. Dezember wird dann mit einem speziellen Programm aufgewartet. Auftritte von Orchestern, Chören und andere Gruppen wechseln sich mit Freizeitangeboten für den Nachwuchs ab. Zudem wird Grimma am Sonntag einen verkaufsoffenen Sonntag veranstalten. Zeitlich überschneiden sich die Märkte in den beiden Muldenstädten kaum, schließlich wollen sie sich nicht unnötig Konkurrenz machen: In Wurzen wird die Wichtelweihnacht erst am 9. Dezember starten. Ähnlich wie in Grimma wird hier bis zum vierten Advent täglich ein Kulturprogramm veranstaltet. Zudem werden auf dem Weihnachtsmarkt wie in den vergangenen Jahren wieder Wichtel eines der bestimmenden Symbole sein. Die kleinen Knirpse werden unter anderem in den Schaufenstern der Geschäfte ihr Unwesen treiben und die Besucher zum Suchen animieren. Bei diesem Spiel winken sogar Gewinne.

r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr