Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Marzipanstückchen mit Walnuss

Marzipanstückchen mit Walnuss


Thallwitz. Mit ungewöhnlichen Fingerfertigkeiten haben die Freunde und Mitglieder des Heimatvereins Thallwitz am Sonnabend die Adventszeit begonnen.

. Im Schösserhaus, dem seit Anfang des Jahres neuen Vereinsdomizils, stellten sie Pralinen selbst her.

Bisher hätten die Mitglieder in der Vorweihnachtszeit stets Adventskränze gebunden, sagte Vereinschef Egon Dammann. Doch nun sollte es mal etwas anderes sein. „Besonders die Frauen vom Vorstand waren auf der Suche nach etwas Besonderem – was sie mit dem Herstellen von Pralinen gefunden haben." Nur gut, dass es im Verein mit Lutz Müller einen professionellen Koch gibt, der zudem „Hobbychocolatier" ist. Er erzählte zu Beginn erst einmal etwas über die Historie der Praline. Demnach liege deren Ursprung in Frankreich. Ein Koch von Ludwig den XIV. habe erstmals dieses Naschwerk hergestellt. Es waren in Schokolade getauchte kandierte Früchte. „Fertig war die Praline, die der Definition nach ein mit mindestens 25-prozentigen Schokoladenanteil versehenes Teil sein sollte und mit einem Mal in den Mund gesteckt werden kann", erklärte Müller. Die berühmte „längste Praline der Welt" fällt übrigens nicht in diese Kategorie. Was da in der Werbung als solches angepriesen werde, „ist halt nur ein Riegel", sagte Müller mit nicht zu überhörender Häme. Anders das, was nun von den Vereinsmitgliedern hergestellt wurde. Marzipanstückchen wurden in Schokolade getaucht und mit einer Walnusshälfte verziert. Eine Leckerei, die jeder mit nur wenig Aufwand selbst machen kann, wofür ja dieser Nachmittag auch Anregung sein sollte. Ob es eine kulinarische Bereicherung für die Weihnachtszeit sei, wollte Edeltraud Sakwerda nicht einfach so bestätigen. „Weihnachten gibt es doch schon so viele Süßigkeiten, da kommt man mit Pralinen, auch wenn sie selbst gemacht sind, bestimmt nicht so gut an." War da etwas der innige Wunsch nach baldigem Selbstverzehr rauszuhören? Das herzerfrischende Lachen am Tisch klang nicht gerade nach einem vehementen Widerspruch.

Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

23.08.2017 - 06:21 Uhr

Der FSV erlebt zum Start der Fußball-Kreisliga ein 0:7-Heimdebakel gegen Belgern.

mehr