Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Melz Exdrähm

Melz Exdrähm


Falkenhain/Meltewitz. Melz Exdrähm – der anspruchsvolle Enduro-Geländelauf machte seinem Namen am Sonnabend unter verschärften Bedingungen alle Ehre.

. Bei strömendem Regen fiel nicht nur die abendliche Party im Festzelt ins Wasser.

Bei 71 Anmeldungern verzichteten 12 auf den Start, obwohl sie online schon ihre Gebühren von 35 Euro bezahlt hatten. Das unterstreicht das Stehvermögen der 59, die schließlich mit ihren Maschinen auf die aufgeweichte Piste gingen. 29 von ihnen kamen schließlich in die Wertung. Die meisten derjenigen, die auf der Strecke scheiterten, packten bei rutschigem Boden den kurzen steilen Anstieg im Steinbruch nicht. In kürzester Zeit waren die Monturen völlig durchnässt, auf dem rutschigen Untergrund drehten die Räder immer wieder durch.Problematisch, so Thilo Albrecht, Vereinsvorsitzender der Sandhaldencrosser (SHC) Meltewitz, sei auch gewesen, dass sich tiefe Pfützen gebildet hatten, deren Tiefe für die Fahrer nicht abzuschätzen war.

Michael Knorr und Matthias Günther aus dem Erzgebirge landeten auf dem ersten und auf dem zweiten Platz. Als dritter stand Lokalmatador Matthias Holzbrecher aus Meltewitz auf dem Siegertreppchen. Die drei Besten erhielten als Pokal einen Quarzporphyr mit aufgeprägter Plakette sowie gesponserte Sachpreise aus der Region wie Käse und Kartoffeln aus Falkenhain. Die standesgemäßen Stein-Trophäen wurden bei Melz Exdrähm zum dritten Mal vergeben und kämen immer gut an.

Trotz schwierigster Bedingungen, so schätzte Albrecht ein, war Melz Exdrähm in seiner dritten Auflage eine gelungene Veranstaltung. „Ich bin glücklich dass es bei diesem schwierigen Lauf keine Unfälle und Verletzungen gab", bekannte er. Bei dem Enduro-Ausscheid gehe jeder schwer an sein Limit und dabei sei das auch unter normaleren Bedingungen nie ganz auszuschließen.

Ingrid Leps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Von Redakteur Ingrid Leps

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr