Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Mittelschule Falkenhain ist Telc-Stützpunkt
Region Wurzen Mittelschule Falkenhain ist Telc-Stützpunkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 25.03.2011
Anzeige

. Am Mittwoch wurde an der Bildungsstätte ein neues Kapitel in der Zusammenarbeit aufgeschlagen und ein Kooperationsvertrag mit der telc language tests GmbH unterzeichnet. „Das ist für uns die schriftliche Fixierung einer Zusammenarbeit, die wir seit acht Jahren mit Leben erfüllen", betont Schulleiterin Ramona Zauner.

Der Vertrag ermögliche es, den Schülern die Vorbereitungskurse preisgünstiger und die Tests kostenlos anzubieten. Zudem sponsere der gemeinnützige Kooperationspartner die benötigten Lehr- und Lernmittel. Durch diese finanzielle Unterstützung seien auch die Familien entlastet und Bildungschancen weniger an Einkommensfragen gebunden.

Die Schule war die erste in Sachsen, die Jugendlichen die Möglichkeit bot, in Zusammenarbeit mit der dafür autorisierten Volkshochschule das international anerkannte und unabhängige Zertifikat für zusätzliche Sprachkompetenz zu erwerben. Dafür wappneten sich drei Englischlehrer bei einem speziellen Lehrgang. „Wir bieten diese Möglichkeit nur in Englisch an. In einer zweiten Fremdsprache, Französisch oder Russisch, erwerben unsere Schüler an der Mittelschule nicht die nötigen Voraussetzungen", erläutert Zauner.

Zusätzlich zum Unterricht bereiten sich Neunt- und Zehntklässler freiwillig in jeweils 15 zusätzlichen Einheiten darauf vor, die Telc-Prüfung in Englisch abzulegen. Elf Schüler der zehnten Klasse konnten am vergangenen Dienstag das Zertifikat entgegennehmen, das ihnen bei ihrer beruflichen Entwicklung deutliche Pluspunkte verheißt. In den derzeitigen neunten Klassen signalisierten bereits 20 Jungen und Mädchen Interesse, zu Beginn des neuen Schuljahres intensiver in die Vorbereitung der anspruchsvollen mündlichen wie schriftlichen Tests einzusteigen.

Ingrid Leps

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brandis. Kinder dürfen laut sein, aber offenbar nicht in Brandis. Nachdem es schon erste Teilerfolge gab, steht die Nutzung der Free-Game-Anlage an der Brandiser Grundschule nun wieder auf der Kippe.

25.03.2011

[image:php8O1mKL20110323164833.jpg]
Falkenhain. Mit ihren Talenten, schon deutlichen Kompetenzen aber auch schlummernden Begabungen, setzen sich Siebtklässler der Mittelschule Falkenhain in dieser Woche bei einer Potenzialanalyse auseinander.

24.03.2011

[image:php1YPA3f20110322163113.jpg]
Falkenhain /Kühnitzsch. Arbeitseinsatz in der alten Brennerei: Wenn Vereinsvorsitzende Kerstin Kaltofen mobil macht, lassen sich Kühnitzscher und Körlitzer nicht zweimal bitten: Wer es von den 45 Mitgliedern ermöglichen kann, rückt an.

23.03.2011
Anzeige