Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Motorradfahrer in Brandis bei Zusammenprall schwer verletzt
Region Wurzen Motorradfahrer in Brandis bei Zusammenprall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 04.08.2016
Der verletzte Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Brandis

Beim Zusammenprall eines Passats mit einem Motorrad wurde am Dienstagnachmittag ein 45-Jähriger schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der PKW-Fahrer auf der Verbindungsstraße von Gerichshain/Posthausen in Richtung der Staatsstraße 45 unterwegs und wollte nach links auf diese abbiegen. Dabei übersah er den Motorradfahrer, der auf der S 45 in südliche Richtung unterwegs war.

Beim Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer mit seiner BMW und zog sich eine Beinfraktur zu. Er wurde von Rettungskräften in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Seine Maschine wurde stark beschädigt. Den Informationen zufolge entstanden Sachschäden in Höhe von 6000 Euro am Motorrad und 4000 Euro am Passat. Der 21-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt.

Von bis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Ton macht die Musik. Insbesondere dann, wenn der berühmte, aber vor allem klangvolle Hammerkopffilz der Wurzener Firma J. D. Weickert auf die Saiten schlägt. Das war früher schon so und ist es heute wieder. 25 Jahre nach dem Kauf des Unternehmens beschäftigt Familie Brand 140 Mitarbeiter.

04.08.2016

Mit einem Probelager auf Schloss Colditz bereitet sich das Jugend-Jazz-Orchester Sachsen auf mehrere Auftritte im Freistaat vor. Unter Leitung des Kölner Komponisten, Arrangeurs und Bandleaders Tobias Wember musizieren 30 Musiker zwischen 14 und 26 Jahren. Unter ihnen auch der aus dem Wurzener Ortsteil Nitzschka stammende Trompeter Artur-Paul Zimmermann.

04.08.2016

Die alte Dame war gerade auf dem Heimweg von der Bank. Dort hatte sie ihre Rente geholt – und wurde überfallen. Weg war die Handtasche, mit ihr das Geld. Der Weiße Ring konnte der Seniorin helfen. Die Hilfsorganisation bietet auch im Landkreis Leipzig Unterstützung an. Die Arbeit in dem Verein ist ehrenamtlich.

04.08.2016
Anzeige