Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neuer Einsatzwagen für Brandiser Wehr

Neuer Einsatzwagen für Brandiser Wehr

Brandis. Hoher Besuch bei der Brandiser Feuerwehr: Sachsens Landespolizeipräsident Bernd Merbitz übergab den Kameraden am 1. Mai den lang erwarteten neuen Einsatzleitwagen.

. Zudem wurden viele Ehrungen und Auszeichnungen vorgenommen und die neue Traditionsfahne geweiht. Auch Wehren aus der Region sowie der Partnergemeinde Hohenhameln gratulierten.

Imposante Kulisse vorm Gerätehaus: Kameradinnen und Kameraden aus Altenbach, Bennewitz, Borsdorf, Gerichshain, Eilenburg, Lübschütz, Machern, Wurzen sowie aus Equord, einem Ortsteil von Hohenhameln, zogen mit ihren prächtigen Fahnen auf und bildeten ein festliches Spalier für die besondere Veranstaltung der Brandiser Floriansjünger. Danach würdigten sowohl der Brandiser Bürgermeister Andreas Dietze als auch Helga Ickert vom Landratsamt sowie Landespolizeipräsident Bernd Merbitz die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren. „Meine Hochachtung gilt den Leistungen dieser Frauen und Männer, die mit viel Engagement im Einsatz sind, um das Leben anderer zu retten", sagte Merbitz. Der neue Einsatzleitwagen werde ihre Arbeit künftig erleichtern. Das Fahrzeug kostete insgesamt 90 000 Euro. Davon flossen 75 Prozent aus der Feuerwehr-Fachförderung des Landratsamtes, den Rest steuerte die Kommune bei. Gedacht hatte der Landespolizeipräsident auch an die Brandiser Mädchen und Jungen: „Helden gesucht" stand auf den T-Shirts, die er mitgebracht hatte – das Logo symbolisiert die gleichnamige Kampagne zur Nachwuchsförderung bei der Jugendfeuerwehr. Im Dresdener Gepäck für Brandiser Floriansjünger war darüber hinaus auch Polizeimaskottchen Poldi. „Mit dem kleinen Dino im Fahrzeug kommt ihr durch jede Polizeisperre", gab der oberste Ordnungshüter ihnen augenzwinkernd auf den Weg. Das Feuerwehrfest war auch Anlass für zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen. Wehrleiter Thomas Eckert würdigte den ehrenamtlichen Einsatz zahlreicher Kameraden: Der 85-jährige ehemalige Wehrleiter Gerhard Germer erhielt für 70 Jahre Dienst in der Ortsfeuerwehr Brandis das Ehrenkreuz des Kreisfeuerwehrverbandes Landkreis Leipzig. Über die Ehrenmitgliedschaft der Freiwilligen Feuerwehr Brandis freut sich Kamerad Günther Reuter. Für langjährige Dienste wurden Carsten Menzel (39 Jahre) und Frank Stephan (40 Jahre) geehrt. Stolz über ihre Beförderungen sind Ines und Andreas Berkemeier, Stefanie Töpfer, Daniel Käsler, Thilo Keyselt, Eric Steinhilber, Marcel Vogler, Alexander Kühn, Martin Stephan, Alexander Germer sowie Thomas Angeli. Dann war die Zeit für einen weiteren festlichen Akt gekommen: Pfarrer Ulrich Seidel weihte und segnete die neue Traditionsfahne. „Kirche und Feuerwehr verbindet die gleiche Aufgabe: für andere da zu sein", betonte der Seelsorger. „Unsere Fahne symbolisiert die Kameradschaft unter den Mitgliedern", ergänzte Wehrleiter Eckert. „Einer für alle – alle für einen", zitierte er das aufgestickte Motto.

Gelegenheit den neuen Einsatzleitwagen anzuschauen und kennenzulernen war auf dem Feuerwehrfest ebenfalls. Die Beschaffung des ELW 1 habe fast fünf Jahre gedauert, merkte Eckert an und gab allen Interessierten einen kleinen Einblick ins Innere. „Durch den ELW 1 können die Kameraden vor Ort besser unterstützt, der Einsatz effektiver koordiniert werden", so der Wehrleiter. Neue Technik, neue Fahne, viele Ehrungen – lauter gute Gründe zum Feiern: Da musizierte der Spielmannszug Böhlitz doch gleich noch fröhlicher.

Ingrid Hildebrandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

14.01.2018 - 15:19 Uhr

Mit dem Turniersieg in der Tasche gehen die Grimmaer nun in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Sachsenliga. 

mehr