Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Öl im Kuhteich Röcknitz – Feuerwehr muss eingreifen

Verschmutzung Öl im Kuhteich Röcknitz – Feuerwehr muss eingreifen

Am Montag musste die Feuerwehr der Gemeinde Thallwitz zum sogenannten Kuhteich nahe Röcknitz ausrücken. Ein Ölfilm hatte sich auf etwa 100 Metern Länge am nördlichen Uferbereich gebildet. Woher die Verschmutzung stammt, ist unklar.

Das Schlauchboot der Feuerwehr kam wegen des günstigen Windes dann doch nicht zum Einsatz.

Quelle: Frank Schmidt

Thallwitz. Am Montagmittag musste die Feuerwehr der Gemeinde Thallwitz zum sogenannten Kuhteich nahe Röcknitz ausrücken. Anlass war ein Ölfilm auf dem Gewässer, der sich im nördlichen Uferbereich auf etwa 100 Metern ausbreiten konnte.

4ff82cd4-0807-11e7-8934-fa6be02d7c72

Am Montag musste die Feuerwehr der Gemeinde Thallwitz zum sogenannten Kuhteich nahe Röcknitz ausrücken. Ein Ölfilm hatte sich am Uferbereich gebildet.

Zur Bildergalerie

Um der Lage Herr zu werden, wurde zusätzlich je ein Kommando des ABC-Zuges und des Katastrophenschutzes aus Grethen und Wurzen angefordert. Zudem wurde damit auch das Umweltamt des Landkreises auf den Plan gerufen, das Wasserproben entnahm, da es sich um ein Fischgewässer handelt.

Schwäne und Wildenten hatten sich zurückgezogen und in sicherer Entfernung eher desinteressiert für den Einsatz gezeigt. So blieb ihnen verborgen, dass die Möglichkeiten der Kameraden begrenzt waren. Zwar ist eine Schlauchbootbesatzung in Stellung gegangen, um mit einer Ölsperre das Ausbreiten zu verhindern, kam aber nicht zum Einsatz, da der Wind günstig stand und den relativ kleinen, jedoch gut sichtbaren Ölteppich zum besagten Nordufer trieb und dort in Schach hielt. Schlussendlich konnte dank Bindemittels der Ölfilm rasch aufgelöst werden.

Woher diese von Spaziergängern entdeckte Verschmutzung stammt, sei unklar, teilte Bürgermeister Thomas Pöge (parteilos) mit. Er kritisierte in diesem Zusammenhang, dass unbedarfte Zeitgenossen immer wieder mal den Kuhteich für ihre Umweltsünden missbrauchen. Noch mehr ärgert er sich über die angefallenen Kosten, die er auf mehrere Tausend Euro bezifferte und die zu Lasten der Gemeindekasse gehen werden.

Von fsw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

    Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

25.04.2017 - 15:22 Uhr

SG Bornaer Land gewinnt oleo-Qualifikationsturnier und kann sich mit vier anderen Teams auf die Bundesliga freuen.

mehr