Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Offene Schultüren in Belgershain

Offene Schultüren in Belgershain

Mit einem Tag der offenen Tür machten die Schüler und Lehrer in Belgershain am Freitag auf die Grundschule der Gemeinde und deren Angebote aufmerksam. Auch der Hort ließ sich „über die Schultern“ schauen.

Belgershain. Eigentlich sollte der Einblick in den Schulalltag schon im Dezember gewährt werden. Weil aber gegenwärtig die Toilettenanlagen saniert werden, wurde dieser Präsentationstag mit ins neue Jahr genommen, erklärte Schulleiterin Regine Zinner den späten Termin. Letztlich weiß man sich mit den Widrigkeiten der noch bis zu den Winterferien andauernden Bautätigkeiten – Lärm, Dreck und räumlicher Einschränkung – zu arrangieren. Flexibilität nennt man das, die gut zu einer „bewegten Grundschule“, passt, wie es die in Belgershain ist. Zu den Pfunden, mit denen die etwa 100 Schüler und neun Lehrer wuchern können, gehört ein reges kulturelle Leben. Das bewiesen die Knirpse mit ihrem Märchenstück „König Drosselbart“, mit dem sie den Tag der offenen Tür eröffneten. Hauptanliegen sei es aber, besonders den Vorschulkindern die vielen Möglichkeiten in der Schule nahe zu bringen, und dass sie sich umhören und umgucken sowie die Lehrer kennen lernen können, so die Schulleiterin.

phpdfa5bb020b201001181348.jpg

Belgershain. Mit einem Tag der offenen Tür machten die Schüler und Lehrer in Belgershain am Freitag auf die Grundschule der Gemeinde und deren Angebote aufmerksam. Auch der Hort ließ sich „über die Schultern“ schauen.

Zur Bildergalerie

Diese Woche starten die Belgershainer zum Beispiel in eine klassenübergreifende Projektwoche unter dem Motto „Lesen, lesen ist der Hit, da machen alle gerne mit“. Mit solchen Projekten sollen Schülerinnen und Schüler auf vielseitige Weise gefördert und gefordert werden.

Zu den Gästen, die am Freitag in der Schule anzutreffen waren, gehörte auch Annelie Schorth aus Köhra. Sie ist froh, dass ihre Sprösslinge Niels und Eddy – sie lernen in der ersten Klasse – in Belgershain in die Schule gehen können. Sie hätten zwar eine Alternative gehabt, aber „ich finde es wichtig, dass die Kinder in ihrem Umfeld zu Schule gehen und ihre Freunde hier finden können“, meinte Annelie Schorth.

Für die Seniorin Inge Grunau, die ebenfalls am Freitag Schule schnupperte, liegt die Schulzeit schon sehr lange zurück. Heute könne sie nur darüber staunen, erklärte sie, was den Kindern alles geboten wird. Und ein wenig stolz sei sie auch darüber , „wie sich meine Enkeltochter Lilly Große hier in der Schule gemacht hat.“

Weitere Fotos zum Thema sehen Sie unter www.lvz-online.de/grimma

Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr