Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Panitzscher Blue Diamonds auf Siegkurs
Region Wurzen Panitzscher Blue Diamonds auf Siegkurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 25.08.2016
Eine der Disziplinen: das Stechen in mit Wasser gefüllte Luftballons. Quelle: Verein
Anzeige
Borsdorf/Panitzsch

Auf ein erfolgreiches Abschneiden kommt es bei den Mounted Games-Wettkämpfen am Wochenende auf der Trabrennbahn in Panitzsch an. Der Verein Panitzscher Ponyreiter hat die zweitägige Veranstaltung gut vorbereitet. Schließlich rechnen sich die Lokalfavoriten, die Panitzscher Blue Diamonds, gute Chancen aus, sich für das Bundeschampionat zu qualifizieren, informiert Angela Neubert vom Verein.

Die Panitzscher beteiligen sich seit mehreren Jahren regelmäßig an Turnieren in der noch relativ unbekannten Teamsportart. Mounted Games, die rasanten Reiterspiele, sind besonders für Kinder und Jugendliche eine spannende Form des Reitsports. Bei der Sportart sind reiterliche und athletische Fähigkeiten gleichermaßen gefordert. Schnelligkeit, Mut, Geschicklichkeit und auch Teamfähigkeit werden verlangt. Mounted Games entstanden in Indien, um Reitersoldaten in Friedenszeiten fit zu halten. Die englischen Kolonialherren standardisierten die Spielgeräte und entwickelten ein Regelwerk, nach dem weltweit Turniere abgehalten werden. „Da diese Pferdesportart Reiter und Zuschauer immer wieder in Begeisterung versetzt, lohnt es sich, als Zuschauer die Wettkämpfe zu verfolgen“, macht die Panitzscherin neugierig. Neben den sächsischen Startern, die außerdem noch aus Wolteritz kommen, werden mehrere Teams aus Niedersachsen erwartet. Um zum Bundeschampionat reisen zu dürfen, müssen übers Jahr Punkte bei Ranglistenturnieren gesammelt werden. „Die Panitzscher Blue Diamonds führen die Rangleiste der Altersklasse U 14 seit mehreren Wochen an“, berichtet Angela Neubert. Beim jüngsten Turnier am 14. August in Niedersachsen konnten sie ihre bisher guten Leistungen bestätigen und ritten als stolze Sieger vom Platz. In der Altersklasse U 18 sieht es für die Mannschaft aus Wolteritz gut aus. „Sie stehen zur Zeit auf Platz 8 der Rangliste, die besten zwölf Mannschaften aus Deutschland dürfen bei den Meisterschaften starten.“

Der Startschuss für die Wettkämpfe fällt am Samstag, 27. August, um 8.30 Uhr sowie am Sonntag, 28. August, um 8 Uhr. Gegen 16.30 Uhr ist jeweils Schluss. Zu erleben sind die rasanten Reiterspiele ebenfalls beim 16. Borsdorfer Parthenfest, das vom 9. bis 11. September ebenfalls auf der Trabrennbahn steigt.

Von Simone Prenzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eröffnet hat das Colditzer Standesamt seine neue Saison. Ab jetzt nimmt die Behörde offiziell Termine für das ganze nächste Jahr an. Einige Interessenten ließen sich im Vorfeld schon vormerken, aber es gibt noch eine Menge Luft.

26.08.2016

Dem Löscheinsatz unter der „Gasmaske“ steht jetzt nichts mehr im Wege. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren von Hohburg, Falkenhain, Körlitz, Großzschepa, Lüptitz, Thammenhain und Böhlitz haben erfolgreich am Grundlehrgang „Atemschutzgeräteträger“ teilgenommen.

25.08.2016
Wurzen 27 Fünftklässler in die Musikförderklasse der Oberschule Am Wallgraben berufen - „Astronaut“ und Trompetenduo zur Feierstunde in der Orchesterschule in Grimma

27 Fünftklässler werden an der Orchesterschule des Jugendblasorchesters Grimma eins von sieben Instrumenten erlernen. In dieser Woche erfolgte die feierliche Aufnahme der Kinder für die Musikförderklassen und die Sportförderklassen der Oberschule Am Wallgraben.

25.08.2016
Anzeige