Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Parthenstein will dieses Jahr noch vier Straßen und Wege auf Vordermann bringen

Bauarbeiten Parthenstein will dieses Jahr noch vier Straßen und Wege auf Vordermann bringen

65 000 Euro stehen der Gemeinde Parthenstein für Deckenerneuerungen zur Verfügung – der größte Teil davon mit Fördermitteln des Freistaates. Aber es gibt Prioritäten.

Straßenbauarbeiten kommen auch auf Parthenstein zu (Symbolbild).

Quelle: Thomas Kube

Parthenstein.

In der Prioritätenliste ganz oben rangiert die Hohe Straße in Großsteinberg, die zur Via Regia gehört und Teil eines überregionalen Radwegs ist. Ihre ramponierte sandgeschlämmte Schotterdecke können Radler kaum noch befahren, weshalb die rund 500 Meter lange Route in Schuss gebracht werden muss. „Sie wird aber nicht asphaltiert, weil sie im Landschaftsschutzgebiet Parthenaue liegt. Es geht lediglich darum, die sandgeschlemmte Schotterdecke zu sanieren“, erklärt Kretschel.

Schlagloch an Schlagloch reiht sich in der Harthstraße von Pomßen, einer reinen Anliegerstraße; sie soll neu asphaltiert werden. Auf dem Birkenweg im Klingaer Wohngebiet Innerer Ortskern sieht der Plan vor, das Pflaster auszutauschen.

An letzter Stelle der Liste steht der Beiersdorfer Weg in Großsteinberg. Im vergangenen Jahr wurde der erste Abschnitt vom Abzweig Grethener Straße bis zur Bergstraße asphaltiert, nun soll das Gleiche im weiteren Verlauf bis zum Steinbruch geschehen. Hinter diesem Vorhaben steht aber das größte Fragezeichen.

„Inwieweit alles möglich ist, wird sich zeigen, wenn die Ausschreibungsergebnisse vorliegen“, erklärt der Bürgermeister. „Wir können nicht mehr als die 65 000 Euro ausgeben. „Die Reihenfolge der Priorität sei nach dem Straßenzustand gewählt worden. Werden die Mittel knapp, würde deshalb von unten her in der Liste gekürzt.“

Von Frank Pfeifer

Parthenstein 51.2385202 12.6125601
Parthenstein
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr