Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Postfiliale in Panitzsch schließt zur Jahresmitte
Region Wurzen Postfiliale in Panitzsch schließt zur Jahresmitte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.03.2016
Die Panitzscher Postfiliale wird zur Jahresmitte hin geschlossen. (Symbolfoto)  Quelle: dpa
Anzeige
Borsdorf/Panitzsch

 Die derzeit im Konsum-Gebäude in der Panitzscher Teichstraße untergebrachte Postfiliale wird zur Jahresmitte geschlossen. „Der Partnerfilialbetreiber hat seinen Vertrag zum 30. Juni 2016 gekündigt“, erklärte Tina Birke, zuständige Pressesprecherin der Deutschen Post, auf Anfrage. Allerdings bemühe man sich aktuell um eine Lösung. „Wir sind auf der Suche nach einem neuen Einzelhändler in der Umgebung, der in seinem Hauptgeschäft Postdienstleistungen mit anbieten möchte.“ Das Unternehmen setze alles daran, den Kunden in der Nähe weiterhin Postdienstleitungen zu offerieren.

Von sp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit beschwingten Operettenklängen erfreute das Leipziger Symphonieorchester am Sonnabend seine Gäste in der Neukieritzscher Parkarena. Die Besucher sagten deutlich, dass sie auf den Klangköper im ländlichen Raum nicht verzichten möchten.

22.02.2016

Politik prägte ihr Leben: Elfriede Lipinskis Vater war der erste demokratische Ministerpräsident Sachsens, ihr Mann engagierte sich als langjähriger Vorsitzender der Bennewitzer Sozialdemokraten. Am Sonnabend wurde die bekannte Seniorin 100 Jahre alt, und viele Gratulanten kamen.

21.02.2016

Noch zu oft füllen die Brandiser ihre Einkaufskörbe auswärts. Ein Einzelhandels- und Zentrenkonzept soll jetzt den Weg weisen, den Handel in der Innenstadt zu stärken.

20.02.2016
Anzeige