Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Püchauer wollen altes Brunnenhaus auf ihrem Dorfplatz errichten

Ältestes Dorf Sachsens Püchauer wollen altes Brunnenhaus auf ihrem Dorfplatz errichten

Früher pilgerte ganz Püchau an eine zentrale Wasserquelle mitten im Ort. Jetzt gibt es Überlegungen, auf dem Dorfplatz ein Brunnenhaus nach historischen Vorlagen wieder zu errichten. Damit könnte nach den Vorstellungen der Macherner CDU zugleich ein Treffpunkt für die Dorfbewohner entstehen.

Unter freiem Himmel wurden in Püchau Ideen für ein historisches Brunnenhaus vorgestellt und mit den Dorfbewohnern diskutiert.

Quelle: privat

Machern/Püchau. Für die Umgestaltung des Dorfplatzes in Püchau setzt sich die Macherner CDU gemeinsam mit Dorfbewohnern und weiteren Akteuren ein. Derzeit ist der Platz alles andere als ein Schmuckstück. „Wir möchten gern, dass an dieser Stelle ein Brunnenhäuschen nach historischen Vorlagen wieder errichtet wird“, berichtete CDU-Ortsvorsitzende Petra Puttkammer. Kürzlich hatten die Christdemokraten zum Themen-Café unter freiem Himmel eingeladen, um einen Anstoß zu geben und erste Entwürfe zur Diskussion zu stellen. „An Ort und Stelle sind wir mit vielen interessierten Bürgern ins Gespräch gekommen“, freute sich Puttkammer über die gute Resonanz.

2c5dcb8c-93d3-11e7-b065-822d0d0ee84d

Auf Initiative der Macherner CDU wurden erste Entwürfe für die Gestaltung des Püchauer Dorfplatzes mit einem historischen Brunnenhaus vorgestellt.

Zur Bildergalerie

Eines sei dabei zu spüren gewesen: „Die Püchauer wünschen sich dringend einen zentralen Platz, an dem sie sich begegnen und zum Dorfschwatz treffen können.“ Und der Dorfplatz sei dafür wie geschaffen: „Besonders ältere Einwohner erinnern sich noch gut daran, das früher der ganze Ort sein Wasser an dieser Stelle holte. Mit Eimern und Tragebalken pilgerte ganz Püchau zum Wasserquell.“

Auch Gespräche mit dem Denkmalschutz habe es schon gegeben, wie der Platz gestaltet werden kann. Denn im ältesten Dorf Sachsens sind in Nachbarschaft von Schloss und Kirche auch historische Prämissen zu berücksichtigen. „Hier können wir nichts Neumodisches hinstellen“, ist Petra Puttkammer und ihren Mitstreitern bewusst. „Das muss schon zum historischen Ortsbild passen.“ Die zuständigen Mitarbeiter des Landratsamtes, die sich an einem Samstagnachmittag Zeit nahmen, hätten der Debatte aufmerksam gelauscht und erste Überlegungen mitgenommen, berichtete die CDU-Frau weiter. Konkret sei ein Treffen zwischen Denkmalpflege und Bauamt der Gemeinde vereinbart worden. Die CDU würde sich freuen, wenn es gelänge, noch mehr Unterstützer einzubinden. „Wir wollen auf jeden Fall, dass sich im ältesten Dorf Sachsens wieder etwas bewegt.“

2c5dcb8c-93d3-11e7-b065-822d0d0ee84d

Auf Initiative der Macherner CDU wurden erste Entwürfe für die Gestaltung des Püchauer Dorfplatzes mit einem historischen Brunnenhaus vorgestellt.

Zur Bildergalerie

Von Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

07.10.2017 - 14:25 Uhr

Die Stiefelstädter haben bisher alle Landesklassespiele gegen die Connewitzer gewonnen. Das soll am Sonntag (ab 15 Uhr) im Bürgergarten so bleiben.

mehr