Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen RB Freunde Bennewitz spendieren Tickets für Bundesligaspiel
Region Wurzen RB Freunde Bennewitz spendieren Tickets für Bundesligaspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 07.04.2017
Als weitere Überraschung erhielten die Bewohner der Wohnstätte Bennewitz jeweils noch einen Original-Fanschal von RB Leipzig. Quelle: Foto: privat
Anzeige
Bennewitz

Toller Tag für einige Bewohner der Wohnstätte Bennewitz: Acht Bewohner sowie zwei Betreuer wurden zum Bundesligaspiel RB Leipzig gegen SV Darmstadt 98 von den RB Freunden Bennewitz eingeladen. Bereits im Vorfeld des Spiels trafen sich viele Mitglieder des Fanclubs und die Bewohner des Wohnheims für chronisch psychisch Kranke und tauschten ihr Fußballwissen angeregt aus. Neben den Tickets, die durch den Fanclub RB Freunde Bennewitz bezahlt wurden, hatten die RB Freunde aus Bennewitz eine weitere Überraschung für ihre Gäste. Jeder Bewohner erhielt als Andenken für den ereignisreichen Tag ein originalen Fanclubschal.

„Die Freude darüber war riesengroß und wurde durch ein weiteres tolles Spiel mit dem 4:0-Heimsieg unserer Mannschaft zu einem tollen Tag für alle“, so die RB Freunde Bennewitz.

Auch in Zukunft will der Fanclub gemeinsame Fußballnachmittage und Erlebnisse für die Freunde aus der Wohnstätte organisieren.

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über grüne Wiesen, durch Wälder und an kleinen Orten vorbei schlängeln sich die Bahngleise, über die einst Loks schnauften, und die eine Verbindung zwischen Narsdorf und Rochlitz herstellten. Die Strecke, die 2002 stillgelegt worden ist, soll jetzt wiederbelebt werden.

10.04.2017

Der Schandfleck soll weg! Noch ist die ruinöse Scheune auf dem Gelände des Gemeindezentrums Roitzsch eine Gefahrenquelle. Doch das soll sich ändern. Deswegen beantragte der Frauenverein Luise Fördergelder aus dem Leaderprogramm und plant die Sanierung der Immobilie.

07.04.2017

Eine 26-Jährige ist am Mittwoch in Wurzen Opfer eines Raubüberfalls geworden. Wie die Polizei mitteilte, habe sich der Unbekannte von hinten genähert und dann der Frau unter anderem eine Papiertüte mit Geldbörse und persönliche Unterlagen gestohlen. Die Beamten suchen nun nach Zeugen.

07.04.2017
Anzeige