Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ringelnatzsommer 2017 in Wurzen klingt mit mehreren Veranstaltungen aus

Angebot Ringelnatzsommer 2017 in Wurzen klingt mit mehreren Veranstaltungen aus

Mit gleich mehreren interessanten Veranstaltungen am Wochenende lockt die Muldestadt Wurzen zum Ausklang des Ringelnatzsommers 2017. Ein Besuch lohnt sich.

Der Ringelnatz-Pfad in Wurzen wandelt auf 13 Stationen auf den Spuren des Dichters, Malers und Seefahrers Joachim Ringelnatz.

Quelle: Andreas Döring

Wurzen. Mit gleich mehreren interessanten Veranstaltungen am Wochenende lockt die Muldestadt Wurzen zum Ausklang des Ringelnatzsommers 2017.

„Ringelnatz in München – Zentrum der modernen Kunst und Literatur“: Anlässlich der aktuellen Ausstellung „Der Silhouettist Ernst Moritz Engert (1892 – 1986) – Ringelnatz und Schwabing“ in der Stadtgalerie, Altes Rathaus, findet am Freitag ab 19 Uhr eine Lesung mit der Dresdener Künstlerin Ines Hommann im Arkadenhof des Kulturhistorischen Museums, Domgasse 2, statt. Als ausgebildete Sprecherin und Sängerin vereint Ines Hommann ihre Liebe für Texte, Sprache und Gesang zu einem künstlerisch anspruchsvollen Portfolio, welches das Publikum in seinen Bann zieht.

Aus Wien nach Wurzen – Fabian Navarro kommt: Poetry-Slam am Freitag ab 21 Uhr im Ringelnatz-Geburtshaus, Crostigall 14. Warstein – Wien – Wurzen. Fabian Navarro, derzeit Wiener, ist 1990 in Wurzens Partnerstadt Warstein geboren, studierte Germanistik und Philosophie in Hamburg. Seit 2008 steht er auf Bühnen und gilt als einer der erfolgreichsten Slam Poeten im gesamten deutschsprachigen Raum. Zum Ringelnatzsommer 2017 kommt er nach Wurzen. Auch, weil er dem reisenden Artisten Ringelnatz innerlich verwandt ist. Wie er, reist Navarro mit der Bahn kreuz und quer durch den deutschsprachigen Raum, kennt Nobelhotels und Billigzimmer, Nöte mit der Wäsche und dem Publikum und macht sich modern slammend seine Reime darauf.

Musikalisch-literarischer Rundgang über den Ringelnatz-Kunstpfad am Sonnabend von 10.30 bis 12 Uhr. Treffpunkt ist der Ringelnatzbrunnen auf dem Marktplatz.

„Weiberheld – mit Tucholsky im Bett“: Einen leidenschaftlichen Lebenslauf stellen die Schauspieler Heike Feist und Jan Schönberg am Sonnabend ab 19 Uhr spielerisch auf der Bühne des Kulturhauses Schweizergarten vor. Tucholsky als Weiberheld – obwohl klein und dick und kein Schönling, zog Ringelnatz‘ Zeitgenosse Kurt Tucholsky viele Frauen im Laufe seines Lebens in den Bann. Ehrlich ging es dabei nicht immer zu. Zahllose Affären säumten seine zwei Ehen. So lassen Feist und Schönberg nun Tucholskys Frauen sprechen und erzählen von der ganz großen Liebe, aber auch von Betrug, von Lüge und vom Fremdgehen.

Von Kai-Uwe Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

22.08.2017 - 19:38 Uhr

Entlang der Elbe und Oder, am Main und Rhein und vielen weiteren Orten da schreibt der Fußball immer wieder Sommermärchen und auch Wintermärchen.

mehr