Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Rittergut in Lossa steht in Flammen
Region Wurzen Rittergut in Lossa steht in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 30.08.2016
Das Rittergut Lossa steht in Flammen.  Quelle: Foto: Frank Schmidt
Anzeige
Thallwitz

Unbekannte haben am Montag den Dachstuhl des Herrenhauses im Rittergut Lossa angezündet. Alle verfügbaren Einsatzkräfte wurden zur Brandstelle gerufen und versuchten zu retten, was zu retten ist. 50 Feuerwehrleute aus den Wehren des Gemeindeverbundes Thallwitz sowie der Städte Wurzen und Eilenburg waren im Einsatz. Dennoch stürzte ein Teil der Fassade ein.

Zur Galerie
Das Rittergut mit Herrenhaus im Thallwitzer Ortsteil Lossa steht in Flammen. Zur Stunde kämpfen die Einsatzkräfte vor Ort, um vom Denkmal zu retten, was zu retten ist.

Das Denkmal war akut von der Zerstörung bedroht. Der Dachstuhl stand komplett in Flammen. Ortschef Thomas Pöge, der sich vor Ort ein Bild machte, vermag keine Prognosen zur Rettung es Schlossensembles machen. Die Gemeinde macht sich seit Jahren um eine Nutzung des Gebäudes stark. 1996 war das Dach des Herrenhauses neu gedeckt worden. Alle Bemühungen, Leben in die denkmalgeschützte Immobilie zu bekommen, scheiterten bislang. Es fehlte an Eigenmitteln, Investoren und tragfähigen Konzepten.

Alle vorausgegangene Arbeit am Gebäude zerstörten die Flammen am Montag in wenigen Stunden. Die Einsatzkräfte vor Ort versuchen – bislang mit Erfolg – ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude zu verhindern. Die Löscharbeiten könnten weitere Stunden in Anspruch nehmen. Die Brandursache ist derzeit völlig unklar.

Die Katastrophe verbreitete sich im Thallwitzer Ortsteil wie das Feuer ausbrach – zahlreiche Schaulustige verfolgen den Einsatz der Kameraden.

Von Thomas Lieb und Frank Schmidt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der plötzliche Wechsel an der Spitze der Obstland AG scheint noch immer nicht überwunden. Zumindest spielte der Rausschmiss von Michael Erlecke aus dem Vorstandsgremium bei der vergangenen Aktionärsversammlung eine wichtige Rolle. Hier ist offenbar noch ein juristisches Nachspiel zu erwarten.

29.08.2016

Nach der Unwetterkatastrophe zur Sonnenwendfeier schöpfen die Thallwitzer Angler wieder Hoffnung. Erst vor wenigen Tagen konnte der Verein neue Räumlichkeiten im Gemeindeamt in Besitz nehmen. Pläne werden ebenfalls schon wieder für das große Fischerfest am 8. Oktober geschmiedet.

29.08.2016
Wurzen Honecker-Double und Egon-Krenz-Volvo - 15. Brandiser Oldtimer-Treffen verbucht Teilnehmerrekord

Mit einem Teilnehmerrekord endete am Wochenende das 15. Oldtimertreffen in Brandis. Für die Gäste der Veranstaltung gab es zahlreiche Höhepunkt und jede Menge alter Fahrzeugtechnik zu sehen. So unter anderem der original Egon-Krenz-Volvo, in dem Erich Honecker vorgefahren wurde – natürlich nur sein Double.

29.08.2016
Anzeige