Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Röcknitz: Erlebnisgarten als spielerische Ergänzung

Röcknitz: Erlebnisgarten als spielerische Ergänzung

Das Geoportal im Herrenhaus lockt seit zwei Jahren Fachleute wie Laien mit einer visuellen Zeitreise zu den Ursprüngen der Landschaft von Nordsachsen. In diesem Jahr nun soll das Projekt mit einem Geoerlebnisgarten hinter dem Herrenhaus komplettiert werden.

Thallwitz/Röcknitz. Dafür fasst die Gemeinde 144.000 Euro an – 53.000 Euro als Eigenmittel.

Von aussagefähigen Bildern und einer Videoanimation gewaltiger Vulkanausbrüche, Meeresüberflutungen und Eiszeiten lassen sich die Besucher Im Herrenhaus von der Schau „Zeit-Wandel-Stein“ beeindrucken. Studenten und Schüler gehören zu den regelmäßigen Besuchern der Ausstellung, die sonntags sowie dienstags bis freitags kostenlos zugänglich ist. Auf einem Areal von etwa 0,6 Hektar soll die Außenanlage nun in spielerischer Weise die Themen dieser Präsentation aufnehmen, den Kontakt zur Natur herstellen und zur Erkundung der näheren Umgebung animieren.

Nach dem geodidaktisch-gestalterischen Konzept der Freiberger Geologie-Gesellschaft Geomontan und des Wermsdorfer Designerbüros Formwelt 19 ist auf der Freifläche die Verwirklichung aufeinander abgestimmter Erlebnismodule geplant. So soll es hier unter anderem das Eiszeitland, den Tertiärwald und einen Barfußpfad mit Wasserspiel geben. Als Auflockerung zur Ausstellung soll der Freiluftbereich das Geoportal greifbarer machen und Freiraum schaffen, in dem sich auch Kinder wohlfühlen und mit Impulsen zum Entdecken und Erkunden aktiviert werden. Die Umsetzung der Konzeption soll sowohl dem Parkgedanken entsprechen als auch den Vorgaben für das denkmalgeschützte Areal .

Diese Pläne sollten bereits 2008 umgesetzt werden. Es gab allerdings Diskussionen über den Standort, der vorzugsweise in unmittelbarer Nähe zum Geoportal liegen sollte. Denkmalschützer jedoch wollten sich nicht mit der Profilierung und Umgestaltung der Wiese hinter dem Herrenhaus anfreunden und sahen darin einen Eingriff in die historische Parkstruktur. Eine Alternative wurde erwogen, bei der sich die Gärtnerei existentiell bedroht sah. Inzwischen, so Bürgermeister Kurt Schwuchow, sei eine Kompromisslösung gefunden worden, zumal es die Wiese zur Bauzeit des Herrenhauses noch nicht gegeben habe. Der Erlebnisgarten kommt auf die Schlosswiese. Der Röcknitzer Heimatverein, der das Geoportal-Projekt federführend begleitet, favorisierte diesen Standort, der bis zur Verrohrung des Baches in den siebziger Jahren eher einem Sumpf glich, von Anfang an.

Die zeitliche Verzögerung des Baubeginns, so Schwuchow, war jedoch nicht nur der Standortdiskussion geschuldet. Verwaltungswege um Finanzierungsprobleme zu lösen, hätten sich intensiviert und verlängert. Zudem müsse die Wirtschaftlichkeit belegt und nachgewiesen werden. Dieser Forderung sei gerade bei touristischen Vorhaben nur schwer nachzukommen.

Derzeit werden die Ausschreibungen für die Tiefbauarbeiten vorbereitet, so dass mit dem Baubeginn im Frühjahr zu rechnen sei.

Ingrid Leps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Von Redakteur Ingrid Leps

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

17.02.2018 - 23:23 Uhr

Die Muldestädter gewinnen letzten Test beim Landesklassisten Dresden-Laubegast, doch Luft nach oben ist genug vorhanden

mehr