Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
SPD und FDP im Landkreis Leipzig nominieren ihre Kandidaten für die Bundestagswahl

Bundestagswahl SPD und FDP im Landkreis Leipzig nominieren ihre Kandidaten für die Bundestagswahl

Auf Vorschlag des SPD-Kreisvorstandes soll der Brandiser Markus Bergforth als Direktkandidat für die Bundestagswahl nominiert werden. Die Wahlkreiskonferenz findet am kommenden Montag in Böhlen statt. Die Liberalen schicken Katja Tavernaro ins Rennen.

Markus Bergforth (l.) bei einer früheren SPD-Wahlveranstaltung unter anderem mit Petra Köpping, Oliver Urban und Karsten Schütze.

Quelle: Archiv

Landkreis Leipzig. Bei der Wahlkreiskonferenz der SPD am kommenden Montag in Böhlen wird der Name von Markus Bergforth auf dem Zettel stehen. Nachdem sich der Kreischef zuletzt bei Fragen nach der Aufstellung des Bundestagskandidaten der Partei zurückhielt, hat der Kreisvorstand jetzt Pflöcke eingerammt. „Die Mitglieder des Kreisvorstandes haben auf ihrer jüngsten Sitzung den SPD-Kreisvorsitzenden für die Kandidatur um das Direktmandat zur Bundestagswahl Ende September nominiert und ihm das Vertrauen ausgesprochen sowie die vollste Unterstützung zugesagt“, hieß es in einer Presseerklärung. Bereits zuvor hatten sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Brandis-Borsdorf-Naunhof für eine Kandidatur des Brandisers verwendet.

„Ich habe Lust auf diese Kandidatur, auf diesen Wahlkampf. Martin Schulz hat eindeutig den richtigen Nerv getroffen. Es geht ungerecht in Deutschland zu. Wenn er mangelnden Respekt und Zusammenhalt in der Gesellschaft anprangert, dann hat er Recht. Genau das werden die Themen sein, mit denen ich für die SPD im Landkreis Leipzig antreten möchte“, erklärte Bergforth. „Soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit mögen vielleicht alte Hüte sein, aber sie sind dringender als je zuvor nötig. Dafür wird die SPD, dafür werde ich stehen“, so Bergforth kurz nach der Nominierung durch den Kreisvorstand.

Doreen Haym, stellvertretende Kreisvorsitzende, ergänzte: „Ich freue mich sehr, dass wir im Kreisvorstand einstimmig und aus tiefstem Herzen Markus Bergforth ins Rennen schicken. Er ist der Richtige zur richtigen Zeit. Ein Mann alleine wird natürlich nicht ausreichen, den hohen Erwartungen, die gerade jetzt nach der Schulz-Nominierung an die SPD gerichtet sind, gerecht zu werden.“ Deswegen werde die gesamte Kreis-SPD für soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit im Landkreis Leipzig werben und kämpfen, so Haym. Die Wahlkreiskonferenz der SPD für den Wahlkreis 154 findet am kommenden Montag im Kulturhaus Böhlen statt. Einladungen wurden an 308 Mitglieder verschickt. Seit der Nominierung von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz habe der Kreisverband fünf Neueintritte registriert, so der Kreisvorsitzende.

Die Freien Demokraten des FDP-Kreisverbands haben in Markkleeberg Farbe bekannt. Neben der Durchführung eines Kreisparteitags wurden die Delegierten zur Landesvertreterversammlung und die Wahlkreiskandidatin für die Bundestagswahl gewählt. Für die Liberalen im Wahlkreis 154 wird die 39-jährige Juristin Katja Tavernaro aus Colditz ins Rennen um das Berliner Mandat gehen. Sie wurde einstimmig von den anwesenden Mitgliedern gewählt. Katja Tavernaro ist verheiratet, hat vier Kinder und ist beruflich im Vorstand eines international agierenden Unternehmens tätig.

Katja Tavernaro (39)

Katja Tavernaro (39).

Quelle: Marcus Viefeld

In ihrer Vorstellungsrede sprach sie viele verschiedene Themenfelder an. Besonderes Augenmerk lag dabei auf dem Bereich der Bildung, wo sie insbesondere „das Schubladendenken der derzeitigen Bildungspolitik“ anprangerte. „Ein weiterer wichtiger Aspekt ihrer Betrachtung war die Stärkung des Mittelstandes als Motor für unseren Wohlstand. Im zentralen Mittelpunkt ihrer Rede stand jedoch der drohende Verlust des Zusammenhaltes der Gesellschaft in unserem Land“, übermittelte die FDP-Kreisvorsitzende Anja Jonas. Tavernaro: „Wir müssen wieder stärker an die Menschen und ihre Probleme ran, wenn wir nachhaltig etwas bewegen wollen.“

Für die CDU im Wahlkreis ist die Bundestagsabgeordnete Katharina Landgraf nominiert. Die Linken haben bereits im Oktober Axel Troost nominiert. Für die AfD tritt Lars Herrmann an.

.

Von sp/thl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr