Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Sabine Jung wird künftig Wurzens Museum leiten
Region Wurzen Sabine Jung wird künftig Wurzens Museum leiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 17.03.2010
Anzeige

. Und natürlich ließ Sabine Jung dieses Detail nicht unerwähnt als sie sich im Rahmen einer Sondersitzung am Montagabend dem Verwaltungs- und Kulturausschuss stellte. Sabine Jung wird künftig das Wurzener Museum leiten. Einstimmig wurde sie von dem Abgeordnetengremium gekürt.

Die promovierte Kunsthistorikern zur Zeit noch in der Nähe von Köln zu Hause, war die einzige Kandidatin, die die Findungs-Kommission zum Bewerberfinale in die Ringelnatzstadt eingeladen hatte und den Abgeordneten präsentierte. Sie habe sich, so Oberbürgermeister Jörg Röglin, als die mit Abstand Geeignetste für den Posten des Museumsleiters gezeigt. Deshalb habe man auf weitere Einladungen verzichtet. Im Rahmen des aufwendigen Verfahrens hatten sich 56 Bewerber auf die Stellenausschreibung gemeldet. Acht seien zu intensiven Einzelgesprächen geladen worden. In deren Ergebnis habe die Kommission aus Röglin, Bürgermeister Gerald Lehne, Personalratschefin Dorothea Strekies, Kulturamtsleiter Raymund Töpfer, Kulturbetriebschefin Bettina Kretzschmar, Kulturausschuss-Vorsitzender Kathrin Gehres-Kobe und der ehemaligen Museumschefin Angelika Wilhelm im Verhältnis von sechs zu eins Jung zur klaren Favoritin erklärt. „Wir wollten keinen Formalisten, sondern eine Experten mit vielfältigen Fähigkeiten und Erfahrungen, einen der Leidenschaft und Ideen mitbringt“, sagte Kathrin Gehres-Kobe.

Souverän, in freier, knackiger Rede machte Sabine Jung deutlich, mit welcher Freude sie an die reizvolle und interdisziplinäre Arbeit in Wurzen gehen wolle. Nicht nur ihre offene Art, sondern ihre umfangreiche Erfahrung in der Kombination aus Marketing, Projekt- und Museumsarbeit ließ sie bei den Ausschussmitgliedern punkten. Natürlich werde sie mit ihrem Mann nach Wurzen ziehen. Gesucht wird übrigens eine große Wohnung für die umfangreiche Bibliothek.

Einstimmig, nach halbstündiger Beratung hinter verschlossenen Türen, wurde Jung gewählt. Bettina Kretzschmar zeigte sich begeistert: „Ich freue mich riesig, habe einen tollen Eindruck.“ Jung bringe nicht nur fundierte Kenntnisse mit, sondern auch eine frischen Blick von außen.

Sabine Jung nahm die Wahl freudestrahlend an. Wurzen habe Potenzial und Alleinstellungsmerkmale, die sie gern mit den Wurzenern heben wolle. Die neue Leiterin wird ihre Stelle vermutlich Mitte April antreten.

Drago Bock

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpOOHyZY20100315162436.jpg]
Wurzen. Der Internetauftritt sei das virtuelle Aushängeschild Nummer eins einer Stadt, sagt Stadtmarketing-Koordinatorin Katrin Hussock.

16.03.2010

Waldheim kennen sie alle drei aus der schlimmsten Zeit ihres Lebens: Rolf Starke, Hartmut Brix und Horst Radigk saßen in der DDR als Politische hinter Gittern. Die drei gehören zur Wurzener Bezirksgruppe der Vereinigung der Opfer des Stalinismus (VOS).

15.03.2010

An Ausschlafen war bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bennewitz am Sonntag nicht zu denken. Um 4.58 Uhr holte sie die Sirene aus dem Bett. Auf der Baustelle am Schmölener Deich, so informiert Wehrleiter Nils Adam, stand ein Bagger beim Eintreffen der Wehr lichterloh in Flammen.

14.03.2010
Anzeige