Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Sattelzug bei Machern umgekippt – Diesel entwichen
Region Wurzen Sattelzug bei Machern umgekippt – Diesel entwichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 29.11.2016
Die Feuerwehr war mehrere Stunden mit der Bergung des Sattelschleppers beschäftigt. (Symbolbild) Quelle: Kempner
Anzeige
Machern

Auf der Bundesstraße 6 hat es am Montagmittag einen Unfall gegeben. Laut Polizei kam auf dem Weg von Bennewitz nach Machern in Höhe der Tongruben ein Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte um. Aus dem Tank entwichen rund 100 Liter Diesel, die Feuerwehr musste über mehrere Stunden den Sattelzug und den ausgelaufenen Treibstoff bergen. Über mögliche Verletzungen des Fahrers machte die Polizei keine Angaben.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeinsam mit den Bewohnern des Wohnheimes der Herrnhuter Diakonie in Hohburg haben Schüler der Oberschule Lossatal ein Theaterstück vom Anderssein einstudiert und jetzt im Wurzener Kulturhaus Schweizergarten zur Premiere gebracht. Künstlerischer Partner dabei war das „Theatre de Luna“

28.11.2016

Ärzte, Physiotherapeuten, Frisöre, Vereine oder Beratungsangebote. Sie können alle ab sofort das multiple Haus im Thallwitzer Ortsteil Böhlitz nutzen. Durch die Angebote vor Ort soll Landflucht verhindert und Gemeinden wieder belebt werden.

28.11.2016

In einem Wohnhaus am Roitzscher Weg in Wurzen wurde am Montag ein Kellerbrand gemeldet. Drei Bewohner konnten sich vor dem Feuer ins Freie retten. Sie mussten auf Verdacht mit Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden.

28.11.2016
Anzeige