Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sehenswert: Ausstellung im Ringelnatzhaus

Sehenswert: Ausstellung im Ringelnatzhaus


Wurzen. Dem imposantesten Haus am Crostigall kommt bei der Vermarktung Wurzens als Ringelnatzstadt eine Schlüsselrolle zu.

. Derzeit unternimmt es auch eine sehenswerte Ausstellung unter Regie des Ringelnatzvereins, die Wurzener für das Geschick des geschichtsträchtigen Hauses zu sensibilisieren, in dem Ringelnatz zur Welt kam. Erstmals ins Licht der Öffentlichkeit gerückt werden Aquarelle, Zeichnungen und Monotypien, die ihrem Schöpfer, Christian Rietschel, als Privatkunst galten

Rietschel, Urenkel des Bildhauers Ernst Rietschel, und Großneffe von Joachim Ringelnatz, wurde 1908 im heutigen Wurzener Ortsteil Sachsendorf geboren. Der Theologe, Kunstwissenschaftler, Schriftsteller und Grafiker betätigte sich trotz vielfältiger Verpflichtungen sein Leben lang auch in persönlichen Freiräumen künstlerisch. Rietschel, der vor seinem Theologiestudium in Leipzig und Berlin freie und angewandte Kunst studiert hatte, schuf im kirchlichen Rahmen Glasfenster, Wandmalereien, Schriftgrafik, Plakate und Buchillustrationen wie Vignetten für die kirchliche Wochenzeitschrift „Der Sonntag", die er redaktionell betreute.

In der Schau am Crostigall weisen lebendige Skizzen aus dem familiären Umfeld Rietschel als guten Beobachter mit sicherem Strich aus. Auch unterwegs, etwa im Orient, entstanden lebendige Zeichnungen. Ob an der Ostsee, in den Alpen oder in Russland – Rietschel beweist Gespür für Stimmung und Unverwechselbarkeit einer Landschaft, versteht es, Weite einzufangen oder räumliche Tiefe glaubhaft zu machen. Viel teilt sich dem Betrachter auch von der Faszination mit, die auf den Theologen das Gutshaus in den Weinbergen ausgeübt haben mag, das der sechsköpfigen Familie in Radebeul lange Refugium war. Auch in dörflichen Ansichten im Wandel der Jahreszeiten, im liebevollen Porträt des Sohnes oder dem schnell angelegten Aquarell einer Krabbe offenbart Rietschel seine Begabung.

„Endlich wieder ein Stück Ringelnatz-Leben im Ringelnatzhaus. Es ist hoffentlich ein guter Anfang für eine gute Zukunft", schrieb ein Besucher ins Gästebuch.

Ingrid Leps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Von Redakteur Ingrid Leps

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr