Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Spielgeräte im Zwergenland von Zweenfurth erhalten neuen Schliff
Region Wurzen Spielgeräte im Zwergenland von Zweenfurth erhalten neuen Schliff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:08 11.09.2018
Sommerfest für den guten Zweck: Die Knirpse der Kindertagesstätte „Kinderland“ in Zweenfurth hat Besuch von einer „großen Gruppe“ bekommen, die beim Aufhübschen der Spielgeräte im Garten hilfreich ist. Quelle: Frank Schmidt
Anzeige
Borsdorf/Zweenfurth

„Was wollen denn die vielen Großen hier“, staunten die etwa 60 Kleinen in der Kita „Kinderland“ Zweenfurth nicht schlecht. Während sich die Knirpse schon über die etwas anderen Spielkameraden gefreut haben, stellte Kita Leiterin, Berit Frick, sie als fleißige Helfer vor.

Denn die Männer und Frauen kamen von der Firma Zander & Partner mit Hauptsitz in Leipzig und mit diversem Handwerkszeug, um einen Teil der zahlreichen Holzspielgeräte im Garten durch Schleifen, Putzen und Streichen aufzuhübschen. Die Idee dazu habe Tradition. Zum alljährlichen Kindertag halten die insgesamt acht Pädagogen der Einrichtung Ausschau nach potenziellen Helfern und Sponsoren, die dann auch gezielt angesprochen beziehungsweise angeschrieben werden, erklärte Frick.

In diesem Jahr hat sich die Spezialfirma für Funk und EDV gemeldet und beschlossen, ein „Sommerfest für den guten Zweck“ in der Kita Kinderland zu veranstalten. Und das eben nicht nur mit gemütlichem Beisammensein am Grill, sondern als nützlichen Arbeitseinsatz.

Natürlich nicht ganz selbstlos, wie Geschäftsführer Michael Zander wissen ließ. „Wir möchten das Sommerfest für die eigene Teambildung nutzen, weil es uns auch ganz wichtig ist, sich außerhalb der Arbeit zu begegnen, um auf andere Art und Weise das Team zusammenzuschweißen. Und da ich hier im Ort wohne und zudem meine Enkelkinder in diese Kita gehen, war schnell klar, dass wir uns auch hier engagieren wollen“, sagte Zander.

Doch das Beste kam nach dem Arbeitseinsatz, nämliche ein Scheck über 3000 Euro. Damit war für das Kinderland die Überraschung perfekt. „Mit diesem Geld möchten wir neue Möbel anschaffen – herzlichen Dank dafür“, zeiget sich das Kita-Team glücklich darüber.

Von Frank Schmidt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als ein Dutzend Mannschaften haben sich für die Highland Games am Schloss Trebsen angemeldet. Die Festspiele finden vom 14. bis 16. September statt. Dabei sollen Whisky und Guinness fließen. Erstmals hat der Veranstalter einen Shuttle-Service nach Wurzen und Grimma eingerichtet.

10.09.2018

Gewusst wie: Die zehn Kids der Thammenhainer Jugendfeuerwehr haben jetzt den Ernstfall geprobt. Bei einem 24.Stunden-Dienst wurden sie an die Geräte gerufen. War zwar alles nur Übung, aber jetzt wissen die Floriansjünger, worauf es im Brandfall ankommt.

10.09.2018

Beim Parthenfest in Borsdorf war wieder von allem etwas dabei. Und die Feuerwehr zeigte auf spektakuläre Weise, welch fatale Folgen falsches Handeln in der eigenen Küche haben könnte.

10.09.2018
Anzeige