Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spring- und Dressurreiter zeigen in Altenbach ihr Können

Herbstturnier Spring- und Dressurreiter zeigen in Altenbach ihr Können

„Hufschlag frei!“ heißt es am Wochenende wieder in Altenbach. Der Reit- und Fahrverein lädt am 30. September und 1. Oktober Freunde des Reitsports zu seinem traditionellen Herbstturnier auf den Reiterhof Kunze ein. Es ist das mittlerweile 24., bei dem die Dressur- und die Springreiter ihr Können zeigen.

Auch Erik Kunze (30), hier auf dem 14-jährigen Deckhengst Lord Lindenau und seit mehreren Jahren erfolgreich im Springsport bis zur S-Klasse unterwegs, wird am Turnier teilnehmen.

Quelle: privat

Bennewitz/Altenbach. „Hufschlag frei!“ heißt es am Wochenende wieder in Altenbach. Der Reit- und Fahrverein lädt am Sonnabend und Sonntag Freunde des Reitsports zu seinem traditionellen Herbstturnier auf den Reiterhof Kunze ein. Los geht es am Samstag: 8 Uhr gehen die ersten Springreiter auf den Parcours, die letzte von acht verschiedenen Prüfungen beginnt um 17.30 Uhr. Die anspruchsvollsten Prüfungen stehen laut Vereinsvorsitzendem Joachim Kunze ab etwa 16 Uhr im Programm. Der Sonntag steht im Zeichen der Dressur, sechs Prüfungen sind von 7.30 bis 17.30 Uhr zu absolvieren, die Höhepunkte sind hier ab 14.30 Uhr zu erwarten. In beiden Disziplinen gibt es jeweils rund 140 Starts, die Teilnehmer kommen aus verschiedenen Bundesländern, vor allem aus Mitteldeutschland. „Angemeldet sind Spitzenreiter aus Sachsen, auch aus dem eigenen Verein“, sagt Kunze und fügt hinzu: „Wir hoffen, dass alle unfallfrei über den Turniertag kommen.“ Den Gewinnern winken nicht nur Pokale und der ein oder andere praktische Sachpreis, sondern es geht auch um Ranglistenpunkte, deren Sammlung für dieses Jahr am 30. September endet.

Außer den Reitern, die schon fest im Sattel sitzen, steht am Sonntag, 14 Uhr, auch die so genannte Führzügelklasse, bei der das Pferd an einer Sicherheitsleine geführt wird, vor ihrer ersten Bewährungsprobe. „Für die Sechs- bis Siebenjährigen kommt es darauf an, gute Haltungsnoten auf dem Pferd zu bekommen“, erklärt Kunze. Für die Familie der Reitanfänger sei das immer ein großes Ereignis. Rückblickblickend weiß er: „Viele Reiter, ob im Dressur- oder Springreiten, haben in der Führzügelklasse angefangen.“

Die Turnierbesucher erwartet neben den Reitprüfungen, die wettergeschützt in der Halle stattfinden, ein von den Vereinsmitgliedern gestaltetes Rahmenprogramm, unter anderem mit Kinderbasteln, Ponyreiten und Kuchenbasar. Für das leibliche Wohl ist ganztägig gesorgt. Der Vereinschef bedankt sich auch bei den zahlreichen Sponsoren, die teils schon über Jahre den Verein unterstützen. „Ohne deren Zutun wäre so ein Turnier nicht durchführbar“, sagt er. Die jetzige ist eine von drei Veranstaltungen, zu denen der Verein übers Jahr einlädt, so findet im Frühjahr das Hallen- und Fahrturnier statt und im Advent ein Kinderreitturnier.

Von Ines Alekowa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

23.10.2017 - 16:13 Uhr

Nordsachsenliga-Spitzenreiter gewinnt auswärts 5:0 / FSV II holt gegen Laußig erneut drei Zähler

mehr