Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Station misst Fluglärm in Machern

Station misst Fluglärm in Machern

Machern. Auch wenn durch das Flugverbot der vergangenen Tage allerorten Ruhe herrschte – auch rund um Machern erhitzt das Thema Fluglärm die Gemüter.

. Sowohl der Bürgerverein Zukunft Mache(r)n als auch der Regionalverein Machern setzen sich seit mehreren Jahren damit auseinander.

Auf Initiative des Regionalvereins wurde der Landkreis Leipzig im vergangenen Jahr Mitglied der Lärmschutzkommission am Flughafen Leipzig-Schkeuditz (LVZ berichtete).

Und nunmehr gibt es einen weiteren kleinen Erfolg zu vermelden. Unbemerkt von der Öffentlichkeit wurde auf dem Gemeindeterritorium bereits Anfang März eine mobile Messstation durch den Schkeuditzer Airport aufgestellt. Es ist die erste ihrer Art im westlichen Muldental überhaupt.

Die relativ unscheinbare graue Boxe versteckt sich hinter dem Lübschützer Feuerwehrgerätehaus. Wie Wolfram Petrasch, Sprecher des Bürgervereins Zukunft Mache(r)n, gegenüber LVZ informiert, habe der Verein erst auf Nachfrage von der Installation der Anlage erfahren. „Bei einem Informationsbesuch unseres Bürgervereins bei der Deutschen Flugsicherung am Airport Leipzig/Halle im Januar dieses Jahres erfuhren wir, dass eine Messstelle nach Machern kommen soll." Eigentlich sei geplant gewesen, Vertreter der Bürgerschaft bei der Standortfrage mit zu Rate zu ziehen, berichtet Petrasch. „Das war auch im Interesse des Flughafens, der sich nicht dem Vorwurf aussetzen will, dort zu messen, wo es keine größeren Belastungen gibt." Um so verwunderter sei man gewesen, dass offenbar die Gemeinde in Eigenregie den Standort Lübschütz bestimmt habe. Dazu Bürgermeister Frank Lange: „Auch in Lübschütz gibt es Betroffenheiten, nicht nur in Machern selbst."

Aktueller Stand laut Bürgerverein: Es sei vereinbart worden, nach Lübschütz auch noch an einem anderen Standort im Gemeindegebiet Daten zu erheben. „Unser Verein ist der Ansicht, dass am Peritzschberg am Abzweig Richtung Golfplatz Messungen sinnvoll wären, repräsentativ wäre sicher auch ein Platz südlich des Zeititzer Weges in der Nähe des Wohngebietes Schlossblick." Mit Axel Semrau, Lärmschutzbeauftragter des Flughafens, sei vereinbart worden, dass auch die Verweildauer der mobilen Messstation verlängert werden soll. Noch bis Ende April soll sie in Lübschütz stehen und dann für weitere zwei Monate an einen anderen Fleck umziehen.

Die Auswertung der bisher gewonnenen Daten soll auf einer Veranstaltung erfolgen, die am 28. April, 18 Uhr im Rathaus Machern stattfindet. Vertreter der Deutschen Flugsicherung werden dazu vor Ort erwartet.

Wie Uwe Schuhart, Pressesprecher des Flughafens Leipzig/Halle gestern auf LVZ-Anfrage informierte, habe der Airport derzeit zehn stationäre Messstationen im Betrieb, deren Daten man im Internet nachlesen könne. „Zudem wurden vier mobile Stationen von uns angeschafft, die in Abstimmung mit Gemeinden und Bürgerinitiativen im Einsatz sind." Eine davon befinde sich derzeit in der Gemeinde Machern.

Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr