Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Staugefahr: B6 bei Machern vier Wochen lang dicht

Ab 30. August Staugefahr: B6 bei Machern vier Wochen lang dicht

Autofahrern, die durch Machern müssen, stehen demnächst vier harte Wochen ins Haus. Die Bundesstraße 6 zwischen dem östlichen Ortsausgang und dem Abzweig Altenbach wird erneuert und deshalb voraussichtlich ab 30. August vollgesperrt.

In Machern droht ab kommenden Mittwoch Staugefahr.

Quelle: dpa

Machern. Machern ist für seine Staus schon in normalen Zeiten berühmt-berüchtigt. Deshalb stehen betroffenen Pendlern vier harte Wochen ins Haus. Ab kommenden Mittwoch, 30. August, droht die B6 zwischen Leipzig und Wurzen zur Staufalle zu werden. Nachdem die Macherner Ortsdurchfahrt in den vergangenen zwei Wochen bereits wegen Kanalbau nur halbseitig befahrbar war und die Nerven bei Anwohnern bereits blank lagen, wartet jetzt eine weitere Geduldsprobe auf die Kraftfahrer. „Voraussichtlich ab kommenden Mittwoch wird die B6 zwischen Machern und dem Abzweig Altenbach vollgesperrt“, informiert Isabel Siebert, Pressesprecherin des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (Lasuv). Auf Kosten des Bundes wird die wichtige Verkehrsader für eine halbe Million Euro erneuert. Die Baumaßnahme beginnt am östlichen Ortsausgang von Machern und erstreckt sich bis zur Kreuzung von B6/B107 und K 8366, im Volksmund besser als Abzweig Altenbach bekannt.

Tausende Pendler zwischen Wurzen und Leipzig betroffen

Die Vollsperrung dürfte erhebliche Auswirkungen auf die Verkehrsströme im nördlichen Landkreis haben. Immerhin wird die B 6 als wichtige Verkehrsader von täglich Tausenden Pendlern genutzt, die sich von Wurzen aus auf den Weg in die Messestadt machen oder in entgegengesetzter Richtung unterwegs sind. „Die Fahrbahn“, so Siebert weiter, „wird auf einer Länge von rund 1,7 Kilometern erneuert.“ Mulden und Gräben werden ebenfalls profiliert sowie Schutzplanken ausgetauscht.

Zwei Umleitungen werden ausgeschildert

Der Verkehr, der sonst durch Machern rollt, wird auf zwei Umleitungsstrecken aufgeteilt. Eine weiträumige Alternativroute ist von Wurzen Richtung Leipzig ab dem Abzweig Altenbach über Eilenburg (B 107) und die B 87 ausgeschildert. In Gegenrichtung wird der Fahrzeugverkehr ab der Ampelkreuzung in der Macherner Ortsmitte über die K8367 geführt, also die Püchauer Straße und die Dorfstraße im Ortskern. Weiter geht es auf der B 107. Auch die Autobahn 14 wird als Alternative empfohlen. Kraftfahrer und Anwohner bittet das Lasuv um Verständnis und rät zu umsichtiger Fahrweise. Zur Dauer der Bauarbeiten erklärt die Sprecherin: „Es wird angestrebt, die Arbeiten bis Ende September abzuschließen.“

Von Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

14.09.2017 - 07:42 Uhr

Fußballverband richtet zwei Kreisauswahlturniere für Jungen und Mädchen aus.

mehr