Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stifter für Holzkreuz gesucht

Stifter für Holzkreuz gesucht

Bennewitz. Seit 1999 hält eine Initiativgruppe beim Netzwerk für demokratische Kultur die Erinnerung an eines der letzten Verbrechen der Nazis lebendig: In den März- und Aprilwochen 1945 wurden im zusammenbrechenden Dritten Reich die Konzentrationslager geräumt.

. Tausende Häftlinge wurden von den Wachmannschaften auch durch das Muldental getrieben. Unzählige verließen auf diesem Todesmarsch die Kräfte. Oder sie wurden erschossen wie die polnischen Häftlinge Peter Fizko, Ignatz Eljasewicz und ein unbekannter dritter, deren sterbliche Überreste auf dem Bennewitzer Friedhof bestattet wurden. Ein Holzkreuz erinnert an ihre Namen. Lebensdaten sind nur von Fizko zu rekonstruieren, der nur 33 Jahre alt wurde. Kirchenbücher auf dem Bennewitzer Pfarramt belegen mit dürren Worten das Ende: Der unbekannte Pole wurde auf dem Marsch im Februar 1945 auf der Flucht erschossen. Seine beiden Landsleute wurden von der SS-Wachmannschaft bei der Übernachtung auf einem Bauernhof umgebracht. Wer veranlasst hat, dass die drei wenigstens ein würdiges Grab bekamen, ist nicht mehr festzustellen.

Zwei Bennewitzer, die einander nicht kennen, pflegen die Ruhestätte, sorgen spontan für Bepflanzung. In diesem Jahr wird das Fleckchen Erde von Stiefmütterchen geschmückt. Die Frau, die sie eingrub, kennt die Schicksale der drei Toten aus den Erzählungen ihrer Eltern.

Beim Gedenkmarsch von Borsdorf nach Wurzen wird seit elf Jahren an verschiedenen Stationen halt gemacht. „In diesem Jahr", so Informiert Helga Budnick aus der Initiativgruppe, soll die Grabstelle in Bennewitz erstmals in den Gedenkmarsch eingebunden werden. In der Gemeindeverwaltung indes herrscht Klarheit darüber, dass die verwitterte Holzkonstruktion mit der schlichten Arbeit eines Gestalters ersetzt werden sollte. „Wir suchen Spender, die uns finanziell unterstützen dieses Vorhaben umzusetzen", teilte Bauamtsleiterin Birgit Hardegen mit.

Ingrid Leps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Von Redakteur Ingrid Leps

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

22.10.2017 - 20:54 Uhr

Nach dem klaren 6:1-Heimsieg über Pirna-Copitz reichte es nun gegen Glauchau nur zu einem 1:1 (0:0)-Unentschieden.

mehr