Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Stöbern und Handeln
Region Wurzen Stöbern und Handeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 23.09.2009

. Gleich drei Kinderflohmärkte lockten.

Zu zweien konnten sich die Wurzener zu Fuß auf den Weg machen. In den Kindertagesstätten „Knirpsenland“ und „Spatzennest“ hatte die Kundschaft die Qual der Wahl. Traditionsgemäß sorgten überwiegend die Eltern für ein vielseitiges Angebot an Bekleidung, Spielzeug und allem, was in die Kategorie Baby-Ausstattung gehört. Zudem ergänzten Gäste die Reihen der Verkäufer.

In Thallwitz ersparten die Organisatoren der Kundschaft Wege und bündelten Kräfte. Die Nischwitzer Kita „Zur Wichtelmühle“ und das Thallwitzer Kinderhaus „Fledermaus“ verwandelten das Kulturgut in ein Warenhaus. „Wir führen diesen Flohmarkt immer gemeinsam durch“, erzählt Annett Riedel, Leiterin der Kita Thallwitz.

Wie in Wurzen organisieren auch hier die Eltern den Markt. Große Unterstützung erfahre diese Aktion durch die Gemeindeverwaltung. Die stelle das Kulturgut zur Verfügung und ermögliche damit diese Veranstaltung.

Nicht nur die Kundschaft profitiere von den preiswerten Angeboten aus zweiter Hand. Auch die Kitas haben etwas davon. Denn 15 Prozent der Einnahmen von den aus Elternhäusern aussortierten Stücken, bleiben in den Kassen der Kindereinrichtungen. Gastverkäufer, die ihre Waren selbst feilbieten, zahlen eine Standgebühr. Den Besuchern gefiel’s, sie kamen in Scharen und nahmen, selbst Schlangen an der Kasse in Kauf.

Conny Hanspach

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Enrico Stange, Landtagsabgeordneter der Linken und Axel Troost, Direktkandidat der Linken für die Bundestagswahl fordern nach einem Stadtrundgang durch Wurzen, Städte mit Problemen wie Abwanderung, Arbeitslosigkeit, Wohnungs- und Geschäftsleerstand nicht allein zu lassen.

23.09.2009

[image:phprwT60w20090922183348.jpg]
Wurzen. Kontraste gibt es jede Menge beim Kirchweihfest in der Gemeinde Sankt Wenceslai am Sonntag: Herrliches Spätsommerwetter, angenehme Kühle im Gotteshaus.

22.09.2009

[image:phpVSOpsj20090922183446.jpg]
Wurzen. Boxen und Wurzen – das gehört irgendwie zusammen. In diesem Jahr feiert die Boxsportgemeinde 50 Jahre Boxen im Verein.

22.09.2009