Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thallwitz feiert Erntedankfest

Thallwitz feiert Erntedankfest

Im Dorfbild kündigt sich das Ereignis schon seit Tagen an. Am Wochenende wird in Thallwitz wieder traditionelles Erntedankfest gefeiert. Zahlreiche Häuser und Gehöfte sind schon herbstlich herausgeputzt.

Voriger Artikel
Borsdorf: Ludwig Martin legt Amtseid ab
Nächster Artikel
Machern: Haushalt fehlt - Feuerwehr sitzt wie auf Kohlen

Wird festfein gemacht: Thallwitzer Schüler, deren Eltern und Mitglieder des Heimatvereins begannen schon am Donnerstag, die Waldbühne mit Erntegaben und herbstlicher Dekoration zu schmücken.

Quelle: Andreas Röse

Thallwitz. Schmücken und Kränzewinden ist seit Tagen angesagt. So beginnt auch der Samstag ab 8 Uhr erst einmal mit dem gemeinsamen Verschönern des Kulturgutes, in dem am Abend der Ernteball steigt. Ab 14 Uhr können in der Kirche Erntegaben abgegeben werden. "Restkarten für den Ernteball", gibt Kerstin Gutewort von der Thallwitzer Agrargesellschaft Auskunft, "sind noch erhältlich." Das Musikdance Duo spielt ab 19.30 Uhr zum Tanz auf - der Eintritt kostet einschließlich Essen zwölf Euro.

Am Sonntag wird ab 10 Uhr Erntedankgottesdienst gefeiert. Der Kirchturm kann bereits ab 9 Uhr bestiegen werden. Von 9.30 bis 10.30 Uhr ist die Geschichtsstube im Schösserhaus geöffnet.

Anziehungspunkt ab 11 Uhr ist der große Festumzug durchs Dorf, den zahlreiche fleißige Hände vorbereitet haben und der jedes Jahr dicht umlagert ist. Angeführt vom Fanfarenzug Eilenburg, wird sich der Tross mit zahlreichen geschmückten Wagen, Ernteschmuck, Traktoren und historischer Landtechnik auf den Weg machen. "Wir hoffen natürlich, dass wieder zahlreiche Schaulustige die Straßen säumen, so wie das in den Vorjahren der Fall war." Der Marsch mit vielen fantasievollen Bildern setzt sich an der Kirche in Bewegung und führt über Pappelallee, Siedewitz- und Mühlenstraße zum Festgelände an der Waldbühne. Hier lockt ab 13.30 Uhr ein buntes Programm, an dem sich zahlreiche Vereine, Einrichtungen und Unternehmen beteiligen. Etwas fürs Auge ist das Kranzreiten, bei dem die Reiter ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Der Angelverein bietet Angelspiele für die Jüngsten an. Die Jugendgruppe des Vereins stellt zudem ihr Streichelzoo-Projekt vor. Weitere Attraktionen sind Torwandschießen, Hau den Lukas, Bierkrugrutschen und Bauernspiele. Die Jüngsten können sich in der Strohbanse oder auf der Hüpfburg austoben. Stände laden zum Probieren und Kaufen ein. Ein Schaudreschen mit alter Technik erinnert ab 14.30 Uhr an frühere Zeiten, bevor ab 15 Uhr alle emsigen Schmücker ein gebasteltes Präsent der Thallwitzer Grundschüler überreicht bekommen. "Als Höhepunkt des Festes", verrät Kerstin Gutewort noch, "soll ein im August geborenes Ponyfohlen getauft werden."

 

 

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 27.09.2013

Simone Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr