Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tolle Hechte beim zehnten Fischerfest in Altenbach

Tolle Hechte beim zehnten Fischerfest in Altenbach

Bennewitz/Altenbach. Gefeiert hat der Altenbacher Kultur- und Heimatverein "Rund um den Eichberg" sein traditionelles Fischerfest am und um den Dorfteich.

Doch das Abfischen im etwa halben Hektar großen Gewässer sollte nicht die einzige Hauptattraktion sein.

Damit begann aber das ganze Spektakel und sorgte für eine große, ja sogar räuberische Überraschung. "Wir haben in diesem Jahr viel mehr Hechte rausgeholt. Der hohe Raubfischbestand dürfte sich negativ auf die Karpfenausbeute auswirken", mutmaßte Bernd Laqua. Der Vereinsvorsitzende und frisch gewählte Bürgermeister der Großgemeinde Bennewitz sollte Recht behalten. Nur eine Erklärung dafür, woher die Masse an Hechten im Dorfteich komme, habe er nicht.

Steffen Große gehörte zur Helferschar der Hobbyfischer. "Wir haben zwar alle den Fischereischein, sind aber keine Fischer", beugte er gleich vor, ebenfalls keine plausible Erklärung zu haben. "Der Teich wird ja auch nicht so intensiv bewirtschaftet. Aber wir haben uns als Verein aufgebürdet, ihn zu pflegen, damit wir dieses Fischerfest feiern können", sagte Laqua.

Was man aus dem Gewässer raushole, sei nicht die große Masse, werde jedoch im Dorf verteilt. Und was nicht groß genug ist für Topf oder Pfanne? "Das sind Zwanziger und Dreißiger", sprach Richard Bormann nicht etwa in Rätseln, sondern in Zentimetern. Und die müssten wieder zurück in den Teich. Seine beschmierten Fischerhände zog Bormann dann vor sich auf etwa 50 bis 60 Zentimeter auseinander und deutete somit jene Fischlänge an, die zum Gaumenschmaus freigegeben werde. Damit war er einer der vielen tollen Hechte an Land rund um den Eichberg, der den Mittelpunkt von Altenbach, Leulitz und Zeititz markiert, was übrigens den Vereinsnamen erklärt.

Fisch und Fischer sind nicht alles, wie das von den 42 Vereinsmitgliedern initiierte bunte Programm zeigte. Gummistiefel-Weitwurf etwa. Dabei sind diese nach dem Abfischen noch dringend gebraucht worden. Wie sonst wollte man mitten drin sein im Saubach, wo das ebenso witzige Entenrennen stattfand? Einen eher ernsten Hintergrund hatte am Abend im Festzelt die Versteigerung eines Fußballtrikots von RB-Leipzig. Der Erlös kam dem Kinderhospiz "Bärenherz" zugute. Und, so Laqua, es sollte "eine Geste des Vereins" sein, der nämlich unbeschwert mit dem zehnten Fischerfest ein kleines Jubiläum feiern konnte.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.10.2013

Schmidt, Frank

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr