Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tot aufgefundener Wurzener wurde Opfer eines Gewaltverbrechens

Tot aufgefundener Wurzener wurde Opfer eines Gewaltverbrechens


Wurzen. Der am Sonntag gefundene Tote in der Liscowstraße 18 ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Das bestätigte der Leipziger Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz.

. Die Ermittlungen zu den genauen Todesumständen und zum Todeszeitpunkt liefen indes noch. „Aus ermittlungstaktischen Gründen werden wir dazu bis auf weiteres keine detaillierten Informationen herausgeben", so Schulz.

Der Staatsanwaltschaft Leipzig zufolge handelt es sich bei dem Opfer zweifelsfrei um den 48-jährigen Helmut H.*, der in der Zwei-Raumwohnung im erste Stock in der Liscowstraße 18 wohnte. H. sei bislang weder der Polizei oder der Staatsanwaltschaft in Erscheinung getreten. „Der Mann ist für uns ein unbeschriebenes Blatt." Die Ermittlungen zu seinem sozialen Umfeld laufen.

Von der Staatsanwaltschaft unbestätigt bleiben Informationen, wonach H. Alkoholiker gewesen sein soll und als Einzelgänger galt. Der Wurzener soll als ABM-Kraft als Tafelgärtner gearbeitet haben. Kein Kommentar seitens der Staatsanwaltschaft auch zu Informationen, nach denen das Opfer am Mittwochabend in seiner Wohnung von zwei Unbekannten Besuch bekomme haben soll. Diese Personen hätten am Donnerstag früh gegen fünf Uhr das Haus verlassen. Nachbarn hatten am Sonntag die Polizei informiert, die die Leiche in der Wohnung fand. Verdacht geschöpft hätten die Nachbarn durch ein Gardine die unüblicherweise am Küchenfenster der Wohnung des Opfers halb zurückgezogen war.

Im Zusammenhang mit ihren Ermittlungen sucht die Polizei einen einachsigen Hänger der seit Sonntag verschwunden ist. Der Hänger stammt aus DDR-Zeiten. Er hat einen Metallrahmen und vermutlich einen Metallboden. Der Kastenaufbau besteht aus gefärbtem Holz. Die Zugstange und der Griff sind aus Metall. Die gummierten Räder haben einen Durchmesser von 25 bis 30 Zentimetern. Zeugen, die Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Westsachsen, Telefon: 0341/25 51 00 oder an jede andere Polizeidienststelle.

* Name der Redaktion bekannt.

Drago Bock

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr