Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Transporter-Fahrer fährt achtjähriges Mädchen in Wurzen an
Region Wurzen Transporter-Fahrer fährt achtjähriges Mädchen in Wurzen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 01.06.2017
Ein Fahrer eines Kleintransporters hat am Mittwochnachmittag eine Achtjährige übersehen und angefahren. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Wurzen

Weil sich eine Achtjährige gerade die Schuhe zuschnürte, hat ein 24-jähriger Transporter-Fahrer das Mädchen beim Rückwärtsfahren übersehen. Um 15.10 Uhr wendete der Mann auf der Rosa-Luxemburg-Straße vor der Kleingartenanlage. Dabei fuhr er das Mädchen an. Es stürzte und brach sich den Arm.

Das Mädchen kam in ein Krankenhaus, gegen den Mann wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum fünften Mal öffnen sich über Pfingsten in Trebsen die Schlosstore für ein mittelalterliches Spektakel. An drei Tagen führen edle Ritter im Hohen Gestech ihre Schwerter und Lanzen, messen verwegene Haudegen mit haarscharfen Kämpfen ihre Kräfte in wilden Heerlagern. Kurzum: Trebsen versinkt im tiefen Mittelalter.

04.06.2017

Mit einem klaren Votum hat der Finanz- und Verwaltungsausschuss des Stadtrates Wurzen dem Kauf des Wasserturms am Clara-Zetkin-Platz zugestimmt. Das 1992 still gelegte Bauwerk gehört noch den Versorgungsverband Eilenburg-Wurzen und soll das neue Domizil der Musikschule Muldental werden.

04.06.2017

Nach der Ausstrahlung der ZDF-Fernsehsendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ am Mittwochabend sind bei der Polizei zehn neue Hinweise zum Fall der verschwunden Cordula Keller aus Wurzen eingegangen. 1993 wollte die damals 22-Jährige zu einer Party nach Thüringen trampen – dort kam sie aber nie an.

01.06.2017
Anzeige