Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Bluesfans aus Trebsen fahren ins Bauhaus Dessau
Region Wurzen Bluesfans aus Trebsen fahren ins Bauhaus Dessau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 05.12.2018
Bluesrudy tritt als einer der Künstler beim Weihnachtsblues auf, der in diesem Jahr im Bauhausklub Dessau-Rosslau zelebriert wird. Quelle: Frank Schmidt
Trebsen

Der Förderverein Rittergut Trebsen lädt traditionell zum Weihnachts-Blues ein, nunmehr in den neuen Malsaal des historischen Gemäusers ein. Dieses Jahr aber werden die Trebsener Gastgeber mal selbst zu Gästen, denn sie sind vom Sonnscheinblues zur Sam-Session in das Domizil der Sachsen-Anhalter im Bauhaus-Klub Dessau-Roßlau am Freitag eingeladen worden.

Musiker sind in Trebsen bekannt

Dort gibt es ein musikalisches Stelldichein mit Musikern, die allesamt schon auf der Trebsener Blues-Bühne standen. Bluesrudy, Peter Schmidt, Marko Jovanovic und Andreas Bock zum Beispiel oder Bernd Kleinow, Ben Perkoff, K.C. Miller oder Michael van Merhwyk. Sie alle haben ihr Kommen zugesagt, um den diesjährigen Weihnachts-Blues im Bauhaus und damit in besonderem Ambiente zelebrieren zu können.

Treffpunkt im Rittergut Trebsen

Für Interessenten gibt es noch Restkarten, die bei Uwe Bielefeld unter Telefon 0172/9320191 geordert werden können. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt quasi in geschlossener Blues-Gesellschaft mit einem extra dafür gecharterten Bus ist am Freitag, 7. Dezember, um 17.30 Uhr im Rittergut Trebsen. Mit der Rückkehr ist gegen ein Uhr nachts zu rechnen.

Von Frank Schmidt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue Fahrpläne gelten ab 9. Dezember auf einigen Linien der Regionalbus Leipzig GmbH. Das Unternehmen bringt Anfang Dezember einen neuen Fahrplan heraus – unter anderem mit weiteren Haltestellen in Klinga und Großpösna.

04.12.2018

Gospel, Gaukler, Glühwein – in Brandis lockt ab Freitag drei Tage lang der Wichtelmarkt zum Flanieren. Die Veranstaltung verspricht jede Menge Musik auf der Bühne und in der Kirche.

04.12.2018

Rund 4200 Haushalte in Brandis, Polenz, Beucha und Waldsteinberg können ab Mitte Dezember 2018 schneller im Internet surfen, informiert die Deutsche Telekom AG. Die grauen Kästen am Straßenrand werden zu Mini-Vermittlungsstellen umgebaut.

04.12.2018