Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Übung macht den Meister: Sommerzeltlager

Falkenhain Übung macht den Meister: Sommerzeltlager

Drei erlebnisreiche Tage verbrachten 30 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehren von Falkenhain, Körlitz und Thammenhain beim Sommerzeltlager in Falkenhain. Dabei standen nicht nur Übungen auf dem Programm, wie das Retten verletzter Personen, sondern ebenso Spiel und Spaß.

Immer mit einem Lächeln im Gesicht: Um Zeit und Geschick ging es für die Mädchen und Jungen beim Löschangriff – dem letzten Höhepunkt des dreitägigen Zeltlagers auf dem Sportplatz in Falkenhain.

Quelle: Toni Kramer

Lossatal/Falkenhain. Abenteuer pur und noch viel mehr – das durften ein Wochenende lang 30 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehren von Falkenhain, Körlitz und Thammenhain erleben. Los ging’s gleich am Freitag mit der Anreise und dem Aufbau der Zelte am Lossataler Sportzentrum in Falkenhain.

Organisiert wurde das Lager von allen drei Jugendwarten und finanziell unterstützt vom Energieversorger Envia M. Darüber hinaus sorgten natürlich die „großen Kameraden“, die Gemeindeverwaltung Lossatal und die Mitarbeiter des Bauhofs für den Erfolg der Veranstaltung unter freiem Himmel, berichtet der Thammenhainer Jugendwart Toni Kramer. „Vielen Dank auch an Klaus Hübler fürs leckere Essen und an alle anderen Unterstützer.“ Bereits am ersten Abend lernten die kleinen Floriansjünger ihre Heimat besser kennen. „Es gab einen Vortrag unter dem Motto ,Meine Zukunft – das Wurzener Land’“, erzählt der 28-Jährige. Im Anschluss flimmerte außerdem noch ein Film über die Leinwand im Sportzentrum.

Spannend wurde es dann am Sonnabend gleich nach den Frühstück. Denn die Teilnehmer mussten ihre Kenntnisse sowie Fähigkeiten unter Beweis stellen. Und zwar im Stationsbetrieb. Drei Aufgaben galt es gleich vor Ort zu erfüllen. Ferner stellten die Jugendwarte für ihre Schützlinge in Körlitz einen Unfall mit verletzter Person nach, und im Schlosspark Thammenhain retteten die Kinder zwei „Kuschel“-Tiere aus der Krone eines Baumes. Wer nach dem Mittagessen dachte, er könne sich jetzt etwas ausruhen, der irrte, so Kramer. Auf dem Programm stand nämlich Sport in Falkenhain. Allerdings kamen der Spaß und die Freude trotz alledem nicht zu kurz. Zur Erinnerung ans erste Zeltlager presste die Juniortruppe der Brandbekämpfer unter anderem eigens gestaltete Buttons. Mit dem Besuch der Eltern und einem gemeinsamen Grillabend klang schließlich der zweite Tag aus. Erschöpft, aber glücklich gingen die Kinder zu Bett. „22.30 Uhr“, erinnert sich Kramer, „war kein Mucks mehr zu hören.“

Zum letzten Höhepunkt des Wochenendes gehörte noch der Löschangriff am Sonntag in Falkenhain. Hier kämpften die Teams mit Eifer und Geschick um jede Sekunde. Nach der Übung bauten alle ihre Zelte ab und fuhren mit ihren Eltern sowie vielen Eindrücken nach Hause. Und auch das Fazit der Organisatoren fällt positiv aus. „Es hat nicht nur den Kindern, sondern auch uns allen sehr gefallen“, resümiert Toni Kramer im Namen aller Beteiligten die drei erlebnisreichen Tage des ersten Zeltcamps der Jugendfeuerwehren von Falkenhain, Körlitz und Thammenhain.

Von Kai-Uwe Brandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
Wurzen in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 69,04 km²

Einwohner: 16.364 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04808

Ortsvorwahlen: 03425, 034261

Stadtverwaltung: Friedrich-Ebert-Straße 2, 04808 Wurzen

Ein Spaziergang durch die Region Wurzen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

24.11.2017 - 14:37 Uhr

Fußball-Kreisliga A (Nord): Bad Lausick/Hainichen wahrt mit 4:0 gegen Machern Kontakt zum Spitzenduo

mehr