Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Unfall nach Überholmanöver: Transporter gerät auf B107 in Gegenverkehr
Region Wurzen Unfall nach Überholmanöver: Transporter gerät auf B107 in Gegenverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 12.04.2016
Der Transporter hatte laut Polizei-Aussagen vor Ort, zwei Landmaschinen überholt. Quelle: Frank Schmidt
Pausitz/Schmölen

Ein offenbar riskantes Überholmanöver führte am Dienstagvormittag auf der Bundesstraße 107 zwischen Pausitz und Schmölen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und eine zweite Person leicht verletzt wurde. Ohne auf die näheren Umstände eingegangen zu sein, bestätigte die Polizei vor Ort, dass ein Transporter in Richtung Bennewitz fahrend zwei Landmaschinen überholte und dabei mit einem entgegenkommenden Pkw zusammenprallte. Dabei ist der Pkw auf der kompletten Fahrerseite beschädigt worden. Der Transporter kam ins Schleudern und krachte in die Leitplanken.

Die Bundesstraße musste wegen der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme in beide Richtungen für Stunden komplett gesperrt werden. Nach Abtransport der Wracks rollte der Verkehr noch vor Mittag wieder reibungslos.

Ein Pkw wurde auf der kompletten Fahrerseite beschädigt. Quelle: Frank Schmidt
Die Bundesstraße musste stundenlang gesperrt werden. Quelle: Frank Schmidt

Von fsw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kriminalität ist im Landkreis Leipzig im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. Die Zahl der erfassten Fälle sank um 8,4 Prozent, ist der „Polizeiliche Kriminalstatistik 2015 – Sicherheitslage für die Polizeidirektion Leipzig“ zu entnehmen, die jetzt vorgelegt wurde. Verringert hat sich allerdings auch die Aufklärungsquote.

12.04.2016

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfall mit einem Radfahrer am Donnerstag in der Gemeinde Lossatal. Der 36-jährige Radler wurde kurz vor Voigtshain (Kreis Leipzig) von einem Transporter-Fahrer gestreift und stürzte. Pikant: Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Radfahrer 1,16 Promille.

11.04.2016

Das 15. „Wurzener Nachtshopping“ stand ganz im Zeichen der Sixties – zwischen Party und Protest, Flower und Power. 55 Geschäfte luden ein. Auch das Museum und sogar das ehemalige Stadtgefängnis öffneten.

10.04.2016