Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Viertklässler in Püchau hinterlassen Nachrückern eine Sommerschule im Grünen

Bildung Viertklässler in Püchau hinterlassen Nachrückern eine Sommerschule im Grünen

Der Schülerjahrgang 2013 verabschiedet sich mit einem Klassenzimmer unter freiem Himmel von der Püchauer Grundschule. Der erste Unterricht fand bereits statt.

Das Bildungszentrum Püchau hat jetzt eine kleine Sommerschule – dank der Eltern der beiden vierten Klassen.

Quelle: Thomas Kube

Püchau. Es ist eine gute Tradition, dass die beiden 4. Klassen, die zum Schuljahresende das Bildungszentrum Püchau verlassen, für die jüngeren Jahrgänge der Grundschule etwas Nachhaltiges hinterlassen. Im vergangenen Jahr war es eine Kletterwand. Und in diesem Jahr nun die Kleine Sommerschule unter freiem Himmel. Dazu wurde der Innenhof umgestaltet. Der ehemalige Schulgarten musste weichen. Heute sind dort drei lange Baumstämme als Sitzgelegenheit und eine Schultafel installiert. Reizvoll umgeben von einem kleinen Teich und allerlei blühenden Pflanzen. Angeschoben, finanziert und auch baulich umgesetzt wurde das Vorhaben von den Eltern der beiden vierten Klassen, berichtete Elternsprecherin Anja Raschke bei der offiziellen Einweihung. Schulleiterin Annett Ullrich ergänzte, dass der erste Sommerunterricht unter freiem Himmel auch schon stattgefunden hat und die Kinder die Neuheit dankend angenommen haben. Dank gelte vor allem den Eltern, die dieses Abschiedsgeschenk vom Schülerjahrgang 2013 erst möglich gemacht haben. Nachdem die Steppkes selber das Band durchschnitten, schrieb Aimee noch „Eröffnet“ an die Tafel.

Von Thomas Kube

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wurzen
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

14.08.2017 - 11:13 Uhr

Erst den FC Grimma aus dem Lostopf geangelt, dann den Drittligisten FSV Zwickau geärgert

mehr